Dramödie ,,Aber kein Date“ in St. Georg

Wann? 06.10.2017

Wo? Alexanderstraße 16, Alexanderstraße 16, 20099 Hamburg DE
Anzeige
Der Kulturladen in St.Georg mit seiner unverwechselbaren gelben Fassade Foto: wb
Hamburg: Alexanderstraße 16 |

Kulturladen in der Alexanderstraße zeigt eine Beziehung im 21. Jahrhundert

St. Georg Endet ein Satz mit einem Punkt, ist das entweder angewandte Rechtschreibung oder ein Fauxpas. Zu ersterem gehört Gedrucktes, wie auch diese Zeitung. Schwierig wird es bei der digitalen Kurznachricht. Endet diese nämlich mit einem Punkt, bedeutet das für gewöhnlich nichts Gutes. Ungeschriebene Kommunikationsregeln lassen nicht nur beim Handy, sondern auch im realen Leben uneingeschränkt an sich selbst zweifeln sowie an Gesprächspartern verzweifeln. Am anschaulichsten ist es in der Liebe. Und obwohl die meisten Paare überwiegend dieselbe Sprache sprechen, verstehen sie sich nur in den seltensten Fällen.  Kein Wunder also, das aktuell der Drahtseilakt, zwischen verliebtem Geplänkel und verstörendem Schweigen, lediglich anhand eines Satzzeichens in einer Kurznachricht entschieden wird. Dieses und andere zwichenmenschliche Phänomene werden am Freitag, 6. Oktober um 20 Uhr in der Dramödie ,,Aber kein Date“ im Kulturladen St.Georg präsentiert, mit garantiertem Wiederekennungswert. Ihre Sonja Bloss

Kulturladen St. Georg, Alexanderstraße 16, Telefon 280 548 62
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige