„NippleJesus“ im Ohnsorg Studio

Wann? 10.05.2017 bis 14.05.2017

Wo? Heidi Kabel Platz, Heidi-Kabel-Platz, 20099 Hamburg DE
Anzeige
Hauke (Oskar Ketelhut) setzt sich mit Kunstwerk auseinander, das er bewacht: NippleJesus Foto: Sinje Hasheider
Hamburg: Heidi Kabel Platz |

Großartiger Auftritt von Oskar Ketelhut als Ausstellungswärter in Nick Hornbys Komödie

St. Georg Großartiger Auftritt von Oskar Ketelhut im Ohnsorg Studio, der Zweitbühne des Ohnsorg Theaters. Als Ausstellungswärter Hauke mit Nachtkluberfahrung zeigt der Ohnsorg-Star in Nick Hornbys Komödie „NippleJesus“ sein ganzes hinreißendes Komödiantenkönnen. Gelungen einmal mehr auch Cornelia Ehlers Übersetzung ins Plattdeutsche und die „Kunst“, die Katrin Reimers, ´mal dampfend, ´mal Bälle spuckend auf die Bühne gezaubert hat. In dieser Umgebung muss Hauke ein modernes Kunstwerk von besonderem Wert bewachen: NippleJesus, ein Jesusbild, das sich aus kleinen Brustwarzen zusammensetzt. Für den schwergewichtigen Hauke, einen Vertreter des eher schlichten Gemüts, eine Herausforderung. Was ist davon zu halten? Der Kunstbewacher vermittelt uns nicht nur seine Gedanken, sondern auch die Reaktionen der Besucherinnen und Besucher der Ausstellung. Das Spektrum reicht von entsetzter Ablehnung über Desinteresse bis zu großer Begeisterung. Ketelhut in Hochform. Eine Stunde ganz große Schauspielkunst. (ch)

„NippleJesus“: bis 14. Mai im Ohnsorg-Studio, Heidi Kabel Platz 1. Karten unter Telefon 040/35 08 03 21. Weitere Infos: Ohnsorg Theater
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige