ROSENSTAUB

Anzeige
Photo: P! Magazine Uwe Marcus Magnus Rykov
Der Name Rosenstaub steht für eine erfrischende, delikate Weiblichkeit, wie sie schon seit Jahrtausenden geschätzt wird. Rosenessenz wird seit Tausenden von Jahren als der Inbegriff des idealen weiblichen Duftes verwendet. Genauso lang steht aber auch die Rose als Symbol für Weiblichkeit. Die Label Rosenstaub wollte etwas Dezentes schaffen, etwas, das feminin ist, ohne zu verspielt und mädchenhaft zu sein.

Das war auch der Grund warum Rosenstaub den Akzent auf das Innere der Tasche legen und außen eine saubere und einfache Formensprache geben wollte. Die Extravaganz der liebevoll gefertigten Taschen von Rosenstaub ist das Markenzeichen. Weitere Merkmale sind das pinkfarbenes Innenfutter und der extrabreite Reißverschluss. Die Taschen sind das Ergebnis globaler Inspiration und werden aus intensiv geprüften Materialien nach traditioneller Handwerkskunst in Deutschland hergestellt.

Neben den ethischen Prinzipien zeichnen sich diese Taschen durch ihre Robustheit und ihr weiches, doch unempfindliches Leder und Neopren aus. Sie sind langlebig und altern, so wie es eine gute Tasche tun sollte. Eine Tasche ist eine Form der Identität, Unabhängigkeit und Stil.

Sie wurden nach traditioneller Handwerkskunst aus hochwertigen Materialien gefertigt, die aber trotzdem preislich erschwinglich sind.

Das Konzept: Eine Tasche in bunten Farben und verschiedenen Materialien. Die perfekte Kombination: Als erstes deutsches Taschenlabel verbinden sie Neopren mit veganem Leder. Die Neopren Bags gibt es in drei Größen MINI - MEDIUM - LARGE - und auch als Clutch. Ein Mix aus Sport und Glamour: Man kann sie sowohl am Tag als auch abends zum Ausgehen tragen. Die Taschen werden in Deutschland, in Berlin, produziert. Hier wird großen Wert auf qualitativ hochwertige, langlebige Verarbeitung gelegt.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige