SING OUT PROUD!

Wann? 30.09.2016 19:30 Uhr

Wo? St. Georgskirche, St. Georgs Kirchhof 1, 20099 Hamburg DE
Anzeige
Queeres Solidaritätskonzert Eintritt frei!
Hamburg: St. Georgskirche |

Queeres Solidaritätskonzert
für die Opfer von Orlando und
den Queer Refugees Support



Vor dem Hintergrund des Anschlags auf den LGBT*-Club Pulse in Orlando, Florida, bei dem 49 Menschen starben, haben sich queere Hamburger Chöre, Ensembles,Solokünstler_innen und die AIDS-Seelsorge zusammen getan.
Mit einem gemeinsamen Konzert setzen sie ein stolzes Zeichen um die LGBT*-Community zu feiern, für Solidarität und gegen Angst und Hassgewalt.

Es erheben ihre Stimmen:
Schrillerlocken – Gemischter Damenchor
Belle Alliance – Lesbisch-schwuler Chor
Miss Klang – Gemischter Frauenchor
Drachengold – Stadtteilchor St. Georg
Octavers – Frauen-Quintett
Stefan Waldow – Singer/Songwriter
Ensemble Exquisit – Gemischter Chor


Durch den Abend führen Chris Pfannebecker und Pastor Detlev Hause.

Freitag, 30. September 2016, 19:30 Uhr
St. Georgskirche (Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde)
St. Georgskirchhof 1, 20099 Hamburg

Eintritt frei!
Wir sammeln Spenden für die Opfer von Orlando und den Queer Refugees Support Hamburg.
Eine Veranstaltung der AIDS-Seelsorge Hamburg
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige