Sommertheater St. Georg

Wann? 03.07.2015 20:00 Uhr

Wo? St. Georgskirche am Hauptbahnhof, St. Georgs Kirchhof 1, 20099 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: St. Georgskirche am Hauptbahnhof | Fr. 03.07., Sa. 04.07, Fr. 10.07, So. 12.07.2015 jeweils um 20.00 Uhr

Das Sommertheater St. Georg präsentiert zum 200. Geburtstag des großen französischen Lustspieldichters Eugène Labiche:

Mord in der Rue de Lourcine
eine Komödie mit Musik von Eugène Labiche
Eine Lücke klafft im Gedächtnis des angesehenen Bürgers Lenglumé, als er nach einer durchzechten Nacht neben einem fremden Mann erwacht. Dann liest Ehefrau Norine in der Morgenzeitung von einem grausamen Mord, der in der Nacht von zwei Betrunkenen begangen wurde. Alle Indizien weisen auf die beiden als Täter. Mit immer groteskeren Aktionen versuchen sie den drohenden Skandal zu verhindern. Doch eine Frage bleibt: Was ist letzte Nacht passiert?
Labiche wirft in dem Stück (im Original: L´affaire de la rue de Lourcine) einen Blick hinter die biedere bürgerliche Fassade, wo das Entsetzen weniger dem Verbrechen, sondern vielmehr der Sorge ums eigene Ansehen gilt.
Mit Ulf Albrecht, Maximilian Ponader, Katharina Röther, Bodil Strutz
Textfassung/ Regie: Katharina Röther, Übersetzung: Christa Röther
Musikalische Arrangements: Maximilian Ponader
Mehr Infos: www.sommertheater-hamburg.de

Findet statt im Innenhof der St. Georgskirche am Hauptbahnhof (Zuschauersitze sind zum Teil überdacht)
Karten: 14 € / ermäßigte Karten 9 €
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige