Ab in die Botanik mit der Loki Schmidt Stiftung

Anzeige
Paula Höpfner, die für die Stiftung arbeitet und verschiedene Projekte betreut, wird auf jeden Fall am Langen Tag der Stadtnatur teilnehmen Foto: Grell

Jetzt für den „Langen Tag der Stadtnatur“ anmelden

St. Georg Am 18. und 19. Juni startet in Hamburg wieder der Lange Tag der Stadtnatur der Loki Schmidt Stiftung, die an diesem Wochenende verraten will, wo die versteckten grünen Ecken der Stadt zu finden sind. Vom Urban Gardening rund um den Michel, der Natur am Morgen auf dem Flughafen und dem Leben an und in der Elbe geht es für die Teilnehmer dieses Tages bei einhundert Veranstaltungen einmal quer durch Hamburg und die nähere Umgebung. Wer wusste denn schon, dass es auch mitten auf St. Pauli Imker gibt und auf Bunkern ein Naturgarten entstehen kann. Die Loki Schmidt Stiftung mit Sitz in St. Georg, lädt jetzt bereits zum sechsten Mal zum Langen Tag der Stadtnatur ein und bringt damit Hamburgs Naturoasen ans Licht. „60 Experten unterstützen diesen Tag und gehen gemeinsam mit den Teilnehmern auf Tour“, beschreibt Geschäftsführer Axel Jahn die Veranstaltung, die in seinem Haus das ganze Jahr über geplant und organisiert wird. Auf Wanderungen, Radtouren, Barkassenfahrten oder im Kanu können an diesem Wochenende die Schätze der Natur mitten in der Stadt mit der ganzen Familie zusammen erlebt werden. Viele Angebote sind gratis. Wer bisher dachte, wo viel Beton steht, da könne keine Blume wachsen, der wird sich wundern, in welchen entlegenen Winkeln in Hamburg wunderbare Natur zu finden ist. Das Programm ist ab sofort einsehbar und die Anmeldungen laufen vom 30. Mai bis zum 16. Juni entweder online oder telefonisch. Viele der Angebote sind erfahrungsgemäß schnell ausgebucht und somit empfiehlt die Stiftung sich schon jetzt das Programm anzusehen und eine Liste der Wünsche der ganzen Familie zu erstellen. Bei den vielen interessanten Angeboten oft keine leichte Wahl. (kg)

Langer Tag der Stadtnatur, 18. und 19. Juni, Programm und Anmeldung unter
www.tagderstadtnaturhamburg.de, Anmeldung per Hotline unter Telefon 040 280 55 888, Organisation Loki Schmidt Stiftung, Steintorweg 8, Telefon 24 34 43
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige