Bagger bei der Feuerwehr

Anzeige
Endlich geht es mit den Bauarbeiten an der Hauptfeuerwehrwache am Berliner Tor los Foto: Grell
St. Georg. In der vergangenen Woche sind die lang erwarteten Bagger im Westphalenweg angerollt. Bevor die Straße Berliner Tor für die geplanten Sanierungsarbeiten am Lohmühlenpark gesperrt werden kann, sind noch Umbaumaßnahmen nötig. Damit die Feuerwehr ungehindert ihre Einsätze fahren kann, müssen einige Parkplätze, die jetzt noch die Ausfahrt der großen Löschfahrzeuge behindern, entfernt werden. „Hier wird noch umgebaut bis Mitte Juli, um dann die Berliner Tor Straße schließen zu können“, so Sorina Weiland die Sprecherin vom Bezirksamt Mitte. Zu rechnen sei mit der kompletten Sperrung der Verbindungsstraße zwischen Steindamm und Beim Strohhaus dann gleich im Anschluss an die Baumaßnahme. Die Straße soll dann Teil der Fläche des Lohmühlenparks werden und zunächst für bis zu sechs Monate zur Probenutzung zur Verfügung stehen. Bringt das Experiment positive Resultate, bleibt die Sperrung bestehen und wird in die Sanierungspläne des Lohmühlenparks mit eingearbeitet. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige