Christoph Hillenbrand hält Uhlenhort sauber

Anzeige
Sorgt Tag für Tag dafür, dass Uhlenhorsts Süden blitzeblank wird: Christoph Hillenbrand (76) mit der 14 jährigen Hündin Lara Foto: Birte Schulz

Ehrenamtliche Straßenreinigung: Vertretung für die nächsten zwei Jahre gesucht

Uhlenhorst Sie kennen ihn alle: Wenn Christoph Hillenbrand durch die Papenhuder Straße, Schwanenwik oder den Uhlenhorster Weg geht, wird er freundlich gegrüßt. Viele bedanken sich auch für seine Arbeit, denn Hillenbrand reinigt Gehwege mit seiner Gardena-Allzweck-Zange – freiwillig, ehrenamtlich. Mit Zange, Hund, Handschuhen und Müllsack ist der 76-jährige Rentner seit sechs Jahren im Süden der Uhlenhorst unterwegs, um auch noch die Hinterlassenschaft der Wegwerfgesellschaft zu entsorgen, die der Stadtreinigung entgangen sind: Gassigehen mit Straßenreinigung. 50 Liter Müll füllt Hillenbrand tagtäglich in seinen 25-Liter-Plastiksack, den er mit sich führt. In einem Radius von drei Kilometern ist er gewöhnlich unterwegs. „Das ist mehr Spaß als Arbeit. Es ist Bewegungstherapie“, kommentiert der fleißige Rentner sein Engagement für die Sauberkeit. Diese Idee hat er aus Afrika mitgebracht. Hillenbrand lebte nach Frühpensionierung zehn Jahre mit seiner Frau in Namibia. Dort engagierte er sich ehrenamtlich in einem Wildreservat, sorgte für Sauberkeit und Sicherheit. „Das war sehr effektiv“, erzählt der Rentner, der beschloss nach seiner Rückkehr nach Hamburg mit der Sauberkeit weiterzumachen. Besonders erfolgreich ist er am Schwanenwik. „Da bekomme ich die Tüte manchmal nicht mehr voll“, erzählt Christoph Hillenbrand. Auf seinen hilfreichen Dienst muss Uhlenhorst allerdings bald verzichten. Hillenbrand muss für zwei Jahre umziehen, da das Haus in dem er wohnt, grundsaniert wird. Nun sucht er für diese Zeit Ersatz. (ch)

Wer Lust und Zeit hat, Hillenbrands ehrenamtlichen Job zwei Jahre lang zu übernehmen, kann sich bei ihm unter Telefon 229 27 435 oder 0171/
61 00 666 melden. Seine Vertretung kann gut aufgestellt den Kampf gegen den Müll aufnehmen, denn sie bekommt für diese Zeit beste Hilfe: Hillenbrands Gardena-Zange.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige