„Dat Uhlenfest“: Livemusik und viel Show

Anzeige
Die jüngsten Gäste dürfen sich auch in diesem Jahr auf Straßenkünstler beim Uhlenfest freuen Foto: Panzau

Am Wochenende wird in Uhlenhorst und Winterhude zum 9. Mal das beliebte Straßenfest gefeiert

UhlenhorstTWinterhude Zum 9. Mal lockt „Dat Uhlenfest“ mit Musik, Tanz, Straßenkunst, Gastronomie und Kinderprogramm in den Hofweg und in die Papenhuder Straße. Am Sonnabend, 27. August, 11 bis 23 Uhr, und am Sonntag, 28. August, 10 bis 18 Uhr, verwandelt sich der schöne Straßenzug am Ostufer der Alster mit seinen Altbauten in eine bunte Festmeile. Auf der Hauptbühne an der Averhoffstraße spielt die Musik. Suzie & The Seniors spielen Sixties Beat, nite club bietet am Samstagabend Danceclassics, Motown Soul, Pop und funky Sounds.

Das Programm als Download


Am Sonntag treten The Sinners und SameDay Records auf. Auf dem Theaterplatz zeigen Stuntman Ernest the Magnifico und This Maag mit mobiler interaktiv-improvisierter Circle-Comedy-Straßenshow ihre Künste. Kinder dürfen sich auf die Hexe Knickebein mit Mitmachliedern und Puppentheater mit Kasperle freuen. Sie können außerdem malen, basteln, singen oder eine Runde Karussell fahren. Außerdem präsentieren sich Tanzschulen und -gruppen aus dem Stadtteil. Der Verein Pa-Kua Hamburg zeigt Kampfkunst. Auf der Künstlermeile in der Papenhuder Straße sind die Werke von Kunsthandwerkern, Designern und bildenden Künstlern zu sehen. Initiativen, Vereine und Parteien stellen im Hofweg ihre Arbeit in und über Uhlenhorst vor. Im Hofweg breitet sich von 10 bis 18 Uhr auch der große Anliegerflohmarkt aus. Und wer am Sonntag um 11 Uhr schon auf den Beinen ist, sollte den Open-Air-Gottesdienst von Pastor Michael Ellendorf von der Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst auf der Musikbühne nicht verpassen. (ch)

Weitere Infos: Programm Dat Uhlenfest
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige