Fahrradwerkstatt neu im B 20

Anzeige
Dirk Fichter kennt sich aus beim Reparieren kaputter Fahrräder. Gegen eine kleine Spende gibt es im NutzRaum B 20 Tipps für Selbstreparierer Foto: Grell

„Difi“ gibt ehrenamtlich Rat zum Rad

Hamburg. Dirk Fichter aus hat im beim Kulturprojekt „NutzRaum“ in der Brennerkoppel (B 20) jetzt eine Fahrradwerkstatt ins Leben gerufen.
Alle, die Tipps rund um die eigene Fahrradreparatur haben möchten, können hier gegen eine kleine Spende vorbeikommen und lernen, sich selber am Rad zu helfen.
„Das Projekt funktioniert ehrenamtlich und ist auf drei verschiedenen Konzepten aufgebaut“, so der St. Georger. Eines ist die Selbsthilfe-Reparaturwerkstatt, bei der Menschen mit geringem Einkommen von Dirk Fichter Unterstützung in Sachen Reifen flicken und Kette ölen bekommen, weiter gibt es gebrauchte Räder zu günstigen Preisen, die in der Werkstatt mit einfachen Mitteln wieder fahrtüchtig gemacht werden. Die Werkstatt nimmt dafür auch gern Fahrradspenden entgegen, die dann nach einer Sanierung an Geringverdiener günstig verkauft werden.
Das dritte Konzept sind die 70er-Jahre-Fahrräder, die überall gebraucht angekauft und dann zusammen mit ehrenamtlichen Helfern repariert und weiterverkauft werden. „Radfahrer, die teure Fahrräder besitzen und hier eine kostengünstige Werkstatt wittern, müssen sich an die Fahrradläden im Stadtteil wenden“, so Dirk Fichter, dem es wichtig ist, dass hier kein Profit im Spiel ist. „Difis Heilemacherei“, wie er selber das Projekt betitelt, hat noch keine festen Öffnungszeiten und kann nur nach Absprache genutzt werden. Neben den drei offiziellen Werkstattkonzepten hat sich noch ein kleines viertes Projekt ergeben: An jedem Donnerstag von 10 bis 12 Uhr kommen Schüler der Stadtteilschule Mitte zu ihm, die an einem Kursus „Lernen durch Engagement“ teilnehmen und hier die eigenen Fähigkeiten beim Reparieren austesten können. „In St. Georg klappt es einfach mit allen möglichen Ideen“, so Dirk Fichter, der hochmotiviert ist und die Fahrradwerkstatt im Viertel etablieren möchte. (kg)

Fahrradwerkstatt Brennerstraße 20, Termine nach Absprache mit Dirk Fichter,
Tel.: 0176- 57 54 30 16
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige