„Ku(c)k-Art“

Wann? 10.05.2015 15:30 Uhr bis 12.06.2015 20:00 Uhr

Wo? Kulturladen St. Georg, Alexanderstraße 16, St. Georg, 20099 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Kulturladen St. Georg | Acht Künstlerinnen des Barmbeker Kunstvereins (Ute Golombek, Ruth Lingelbach, Nicole Müller, Bärbel Regel, Barbara Rösler, Antonia Schepers Anguita, Karin Spiekermann und Angela Walther), deren Kunst unterschiedlicher nicht sein kann, stellen ihre Werke vor. Sie reichen von gegenständlicher bis zu nichtgegenständlicher Malerei, von experimenteller Drucktechnik bis zur experimentellen Skulptur.
Der Verein „Ku(c)k“ wurde im Jahr 2013 von Barmbeker Künstlern gegründet. Er hat das Ziel, durch Ausstellungen, Kursangebote und einem offenen Atelier mehr Kunst – welcher Art auch immer – nach Barmbek zu bringen. Jetzt, bereits nach fast zwei Jahren Vereinsexistenz werden die Barmbeker Grenzen gesprengt und „Ku(c)k“ zeigt seine Werke in St. Georg.
Der Name „Ku(c)k“ wurde gewählt, weil Kunst sich „ankucken“ lassen soll. Und zusätzlich ist er ein Wortspiel aus den Anfangsbuchstaben von Kunst und Kultur.
Ausstellungseröffnung: Sonntag,10.05.2015, 15.30 Uhr, Eintritt frei
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige