Lauter, schriller, Schlagermove!

Anzeige
Für den Schlagermove in diesem Jahr wünschen sich die Veranstalter – erst recht aber die Teilnehmer – das Wetter wie 2010 in der St. Pauli Hafenstraße Foto: Comtent GmbH/wb

Talentschuppen auf der Warm-up-Party am Freitag auf dem Heiligengeistfeld. Move am Sonnabend ab 15 Uhr

Hamburg. Schrill ist out – schreiend ist in. Unter diesem Motto könnte das Schlagerereignis in diesem Jahr stehen. Denn laut wird es mit Sicherheit zugehen, wenn sich die 45 Show-Trucks für den Move am Sonnabend auf dem Heiligengeistfeld formieren, um sich ab 15 Uhr fröhlich auf den Rundkurs zu begeben.
Bereits am Freitag können sich alle Freunde des deutschen Schlagers ab 19.30 Uhr auf das Ereignis einstimmen. Für diesen Abend haben sich die Veranstalter etwas besonderes ausgedacht: Den Schlagermove Talentschuppen während der WarmUp Party. Fünf Interpreten und Gruppen haben im großen Bühnenzelt die Chance, das Publikum und die Jury durch ihre Sangeskünste zu überzeugen. Der Gewinner erhält bei der großen Aftermove-Party am Sonnabend einen Auftritt als Opening Act vor den Kultstars des Schlagers. Doch vorher heißt es: singen und tanzen. Umzugskarawane, Partystimmung, Kulthits und Schlagerstars – das ist der Schlagermove. Die Move-Trucks formieren sich ab 13 Uhr bevor sich die ganze Karawane ihren Weg durch St. Pauli bahnt. Dröhnend abgespielte  Kultschlager von „Griechischer Wein“ bis
„Fiesta Mexicana“ bestimmen den Sound des Tages. Ab 17.15 Uhr ist die große Aftermove-Party geplant. Hier werden überwiegend Schlager-Kulthits der 70er gespielt, aber auch Party- und Pop-Schlager sowie  englische Hits. In Kultschlager-Bühnenzelt (Nr. 3) können sich Fans auf Künstler wie Chris Roberts, Bernhard Brink oder Gitti und Erika freuen. DJ des Abends ist Dee Jay Vossi. (wb)
Warm-up- Party, Freitag,
28. Juni, 19.30 Uhr, Heiligengeistfeld, Eintritt frei, der Move: Sonnabend, 29. Juni ab 15 Uhr, Start und Ende: Heiligengeistfeld, Aftermove-Party, Sonnabend ab 17.15 Uhr, Partytickets: 14,90 Euro an den Tageskassen auf dem Heiligengeistfeld, Kassenzeiten: Sonnabend, 13.30-23 Uhr, der Eintritt gilt für alle Zelte
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige