Lohmühlenpark freut sich auf Besucher

Anzeige
Hamburg: Lohmühlenpark |

Sattes Grün am neugestalteten Campus nach monatelanger Umbauphase

St. Georg Der Auftakt zum Campus Lohmühlenpark startete vor zwei Jahren mit der Sperrung der Straße Berliner Tor. Zunächst als Testphase ausgelegt, wurde hier schnell klar, dass die Hamburger diesen zusätzlichen Park, der für die Studenten der benachbarten Hochschule für Angewandte Wissenschaften als Campus dienen sollte, in dieser Form dringend benötigen. Nach einer monatelangen Umbauphase sprießt nun bereits der Rasen auf dem neugestalteten Gelände. Kinder freuen sich über den interessanten Spielplatz, die Anwohner und Studenten über die Sitzgelegenheiten mit den rustikalen Baumstämmen, die bereits genutzt werden können. Auch die Spielflächen sind bereits freigegeben. Überall wächst der frische Rasen und nichts erinnert mehr an die dunklen Ecken der Vergangenheit, in denen sich die Abfälle gleich neben den Mülleimern türmten. „Hier ist ein richtig schöner neuer Park entstanden“, schwärmen die Studenten Jan und Florian, die oft gleich nach den Vorlesungen hier in der Sonne sitzen. Für sie ist klar, dass die Straße Berliner Tor als Ausweichstraße für die vielen Autofahrer zwar auf keinen Fall fehlen dürfte, für die Hamburger der neue Park aber ein absoluter Gewinn sei. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige