Moin moin, MSC Zoe!

Anzeige
19.224 Container passen auf die MSC Zoe Foto: MSC

Größtes Containerschiff der Welt wird am 2. August im Hafen getauft

Hafen Sie ist mit etwa 395 Metern Länge, 59 Metern Breite und einer enormen Kapazität von 19.224 Containereinheiten (TEU) das derzeit größte Containerschiff der Welt. Am 1. August macht die „MSC Zoe“ im Hamburger Hafen Stopp. Einen Tag später wird der Riese, der drei Mal so hoch wie der Michel ist, am Eurogate-Containerterminal im Waltershofer Hafen getauft. Das Container-Monster begann seine Jungfernfahrt Ende Juni 2015 auf dem Weg von Asien nach Europa. Damit gesellt sich die MSC Zoe zur MSC Oscar und MSC Oliver, die bereits im Frühjahr 2015 von der Reederei vorgestellt wurden. Gebaut hat alle drei Schiffe die „Daewoo Shipbuilding and Marine Engineering“ (DSME) Werft in Okpo (Südkorea).

Beste Sicht vom Elbstrand


Gemäß der Familientradition der Reederei MSC wird das Schiff nach einer Familienangehörigen getauft. Zoe Vago ist die vierjährige Enkelin des MSC-Gründers und Vorstandsvorsitzenden Gianluigi Aponte. Interessierte Hamburger und Hobbyfotografen haben am Sonnabend ab circa 17.30 Uhr einen guten Blick vom Elbstrand gegenüber des Waltershofer Hafens auf das Einlaufmanöver der MSC Zoe. (wb)
Anzeige
Anzeige
5 Kommentare
400
Rainer Stelling aus St. Georg | 04.08.2015 | 09:36  
1.241
Elke Noack aus Rahlstedt | 04.08.2015 | 11:41  
400
Rainer Stelling aus St. Georg | 04.08.2015 | 12:59  
1.241
Elke Noack aus Rahlstedt | 04.08.2015 | 18:31  
1.241
Elke Noack aus Rahlstedt | 04.08.2015 | 19:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige