Roboter mäht jetzt in Langenhorn

Anzeige
Thorben und Katrin Olbertz haben den Robomow gewonnen. Sie freuen sich auf ihr zweites Kind – da kommt die Entlastung bei der Gartenarbeit gerade recht Foto: Biehl/wb

Paar gewinnt bei WochenBlatt-Verlosung

Hamburg. Die Sieger stehen fest: Katrin und Thorben Olbertz aus Langenhorn sind die Gewinner des Robowow. Das elektronische Helferlein, das leise surrend und vollautomatisch die Halme kürzt, war jüngst im WochenBlatt verlost worden. „Was würden Sie mit der Zeit machen, die Sie durch den Einsatz des Rasenroboters gewännen?“ Das wollten wir von Ihnen wissen. Zwischen eienr Vielzahl von Einsendungen kam die originellste Antwort vom Ehepaar Olbertz, das gerade sein zweites Kind erwartet: „In der freien, gesparten Zeit kann mein Mann mich dann ohne Ausrede zur Schwangerschaftsgymnastik begleiten“, schrieb Katrin Olbertz. Die 42-jährige, die als Casterin für Filmprojekte arbeitet, ist bald im 6. Monat: „Es wird ein Junge.“ Die vierjährige Schwester Charlotte freut sich schon auf das Brüderchen. Papa Thorben (33) ist als Beleuchter fürs Fernsehen viel auf Achse – da kommt die Entlastung bei der Gartenarbeit gerade recht. (bcb/wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige