Schlüsselblume ist Blume des Jahres

Anzeige
Wiesen-Schlüsselblume (Primula veris) ist die Blume des Jahres 2016 Foto: Loki Schmidt Stiftung

Wahl der Blume des Jahres gibt es seit 1980

St. Georg Die Loki Schmidt Stiftung hat die Wiesen-Schlüsselblume (Primula veris) zur Blume des Jahres 2016 ernannt. Damit soll für den Schutz dieser selten gewordenen Pflanze geworben werden, die in den meisten Bundesländern auf der Roten Liste der gefährdeten Arten steht. Die Blume des Jahres steht immer auch stellvertretend für einen bedrohten Lebensraum. Bei der Wiesen-Schlüsselblume sind dies sonnige, eher trockene Wiesen und lichte Wälder auf kalkhaltigen Böden. Die satt gelben Blüten schmücken gerade zur Osterzeit Wiesen, Wegränder und Böschungen. Sie gelten auch als Frühlingsboten. Die intensive Nutzung von Wiesen und Weiden, die Düngung, und auch die Umwandlung von Grünland zu Ackerland führen dazu, dass die Pflanze an vielen Orten nicht mehr zu finden ist. Die Wahl der Blume des Jahres gibt es seit 1980. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige