Sie hat den Chef im Griff

Anzeige
Rebecca Stache aus Hamburg schlug 250 Konkurrentinnen aus dem Feld Foto: wb

Deutschlands beste Sekretärin arbeitet in der HafenCity

Hamburg. Deutschlands beste Sekretärin heißt Rebecca Stache. Die 32-jährige Assistentin des Vorsitzenden der Geschäftsführung arbeitet bei der HafenCity Hamburg GmbH und konnte sich im Finale gegen neun Konkurrentinnen durchsetzen.
Bei dem jährlichen bundesweiten Wettbewerb einer großen Büroartikelmarke hatten knapp 250 Sekretärinnen teilgenommen. Im Finale überzeugte Rebecca Stache vor allem bei einer kniffligen Aufgabe: Sie musste auf dem unaufgeräumten Schreibtisch ihres Chefs dringend benötigte Unterlagen in besonders kurzer Zeit finden und sortieren. Auch bei einem Gedächtnistest und im Rahmen von Organisationsaufgaben konnte sie punkten. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige