Sofa-Tour am Schokobrunnen

Anzeige
Sven Flohr (li.), Moderator und Michael Graalmann, Chefkoch im Restaurant Waterkant bereiten in der mobilen Küche ein köstliches Dessert zu: Mousse au Chocolat. Fotos: hfr

Sven Flohr zu Gast im Chocoversum

City. Jetzt wird es doppelt lecker. Die Sofa-Tour war am vergangenen Sonnabend zu Gast im Chocoversum. Das Schokoladenmuseum im Herzen Hamburgs ist bekannt für seine Entdeckungstour durch die Welt der Schokolade. Wo liegt ihr Ursprung? Wie wird sie hergestellt? Und was bewirkt sie in unserem Körper? Natürlich stand auch bei der Sofa-Tour „Schokoladiges“ auf der Karte. Michael Graalmann, Chefkoch vom Restaurant Waterkant im Empire Riverside Hotel und der Sofa-Tour, zauberte Mousse au Chocolat mit geweckten Waldbeeren auf den gedeckten Tisch Die beliebte Nachspeise aus Frankreich passt ideal zu dem Schokoladenmuseum in der Hansestadt.

Smokestack Lightnin zu Gast

Sven Flohr, Moderator von alsterradio 106,8, ließ es sich schmecken und empfing seine Gäste auf dem orangefarbenen Sofa. Die Band Smokestack Lightnin präsentierte ihr neues Album Stolen Friends. Die Nürnberger bezeichnen sich selbst als Grenzgänger zwischen der Liebe zu klassischen Musikgenres wie Country oder Blues und deren modernen Auslegungen. Seit 16 Jahren Touren die Musiker durch die Welt und bringen mit dem aktuellen Album ihre fünfte Platte auf den Markt. Die Band musste am Sonnabend auch kräftig in der mobilen Küche mit anpacken. Es wurde gerührt, getalkt und gesungen auf der Station der Sofa-Tour in der Hamburger Innenstadt. Kalorien wurden an diesem Tag natürlich nicht gezählt. Im Gegenteil: Jeder schaute mal in der Küche bei den Köchen des Riverside Hotel vorbei und naschte, was er in die Finger bekam. Das man auch in der eigenen Küche einen solch leckeren Nachtisch zubereiten kann, erklären Graalmann und René Bruno, ebenfalls Chefkoch im Riverside Hotel, und stellen ihr Rezept den Hörern und Lesern zur Verfügung. (mt)

Das Team um Flohr ist jede Woche an einem außergewöhnlichen Ort zu Gast und sendet von 10 bis 14 Uhr live auf 106,8. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.alsterradio.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige