Südamerikanisches Feeling im Tango Chocolate

Anzeige
Hamburg: St. Georg | ST: GEORG Wer schon immer mal in die südamerikanische Lebensart eintauchen wollte, sollte sich unbedingt diesen Termin merken: Sonntag, 7. September. Von 12 – 18 Uhr öffnet das Tanzstudio Tango Chocolate in der Kirchenallee 25 seine Pforten und stellt alle Tanzarten vor, die dort unterrichtet werden: den sinnlichen argentinischen Tango, die leidenschaftliche Salsa, das hippe Jumping und den trendigen West Coast Swing. In Schnupperkursen können Besucher diese Tänze selbst kennen lernen.

Tanzvorführungen beim Tag der offenen Tür


Die Besitzer des Studios, Verónica Villarroel und Marcelo Soria, selbst professionelle Tänzer und Lehrer, zeigen in Vorführungen, was sich hinter den einzelnen Tanzrichtungen verbirgt. Und wie es sich für waschechte Argentinier gehört, wird das Studio am Hauptbahnhof genau wie die Milongas in Buenos Aires stilecht geschmückt und verbreitet das passende Flair.

Original argentinische Empanadas


Zur richtigen Einstimmung laufen über die Bühnenwand atemberaubende Videos von weltweit bekannten Tangotänzern. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es gibt Empanadas, jene gefüllten Teigtaschen, die an Buenos Aires erinnern, und köstliche Torten. Der Eintritt ist frei.
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
16
Gisela Störmer aus St. Georg | 01.09.2014 | 16:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige