TauschRausch in der Brennerstraße

Anzeige
Ela ist immer am Mittwoch und Donnerstag von 15 bis 20 Uhr im Laden in der Brennerstraße 20 anzutreffen.Fotos: kg

Wo getauscht wird statt gekauft

St. Georg. In der Brennerstraße in St. Georg hat vor ein paar Wochen ein TauschRausch Laden eröffnet, in dem ausrangierte Klamotten, Taschen, Accessoires und auch einige Spielsachen, einfach mitgenommen werden können. Das Prinzip des Tauschens ist hier zurückgekehrt mitten in die Kauflaune vieler Shopper.

Wer etwas nicht mehr trägt, der kann es zum TauschRausch bringen und einfach dort in die Regale legen, wer dann auch selber Bedarf hat, der kann ganz unkompliziert etwas mitnehmen.

Kein Punktesystem


Dabei gibt es kein Punktesystem, wie in anderen Einrichtungen üblich, wo Gebrachtes mit Genommenem aufgewogen wird, sondern einfach das Vertrauen in die Besucher, die für einen einigermaßen gerechten Tausch sorgen sollen. „Hier können Menschen noch etwas lernen“, stellt eine Tauscherin fest, die von der Idee begeistert ist. Keine Vorschriften legen Abläufe fest, sondern der eigene Verstand, der das Tauschgeschäft beurteilen soll. Die Idee von TauschRausch stammt von Diana Rogalla und Ela von Stromberg, die nach den ersten Wochen eine absolut perfekte Bilanz ziehen. Die Leute bringen viel und es wird auch einiges mitgenommen. Natürlich ist es ratsam, jetzt auch die Kleidung für die kalte Jahreszeit vorbeizubringen und „gern auch Kinderklamotten“, so Ela von Stromberg, die immer am Mittwoch und Donnerstag im Laden ist. Zwischen 15 und 20 Uhr heißt es dann tauschen und sich neu Einkleiden, ohne einen einzigen Cent mitzubringen. „eine super Idee mit Zukunft“, meinen alle, die den Laden schon kennengelernt haben. (kg)

TauschRausch, Brennerstraße 20, Tel.: 01578-4948747
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige