Top-Lage in der HafenCity

Anzeige
Hamburgs kleinste Budni-Filiale ist jetzt im Miniatur-Wunderland zu sehen Foto: Klaus Becker/wb

Budni-Filiale im Miniatur-Wunderland

Hafencity Budnikowsky und das Miniatur-Wunderland: Diese beiden „Hamburgensien“ passen gut zusammen. Das meinen auf jeden Fall die Familien Wöhlke (Budni) und Braun (Miniatur-Wunderland). Zum 125. Geburtstag des Drogeriemarktgründers Iwan Budnikowsky und zum 15-jährigen Jubiläum der Budni-Karte wurde in der berühmten Modellwelt in der HafenCity die kleinste der insgesamt 180 Filialen eröffnet.
Der Standort in Michel-Nähe wurde wegen des Symbolcharakters bewusst gewählt, so Budni-Geschäftsführer Cord Wöhlke: „Wir wollen damit unsere Verbundenheit mit
diesem Hamburger Wahrzeichen zum Ausdruck bringen.“ Budni unterstützt mit verschiedenen Spendenaktionen die neuen Kirchenglocken für den Michel. (wb9

Noch bis 21. Juni gibt’s mit der Budni-Karte 20 Prozent Rabatt auf den Eintritt ins Miniatur-Wunderland.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige