Weihnachten mit Räuber Hotzenplotz

Anzeige
Hotzenplotz hat Omas Kaffeemühle geraubt. Kasperl und Seppl rächen die Untat in dem turbulenten Stück Foto: Joka/Kellertheater

Kellertheater zeigt Weihnachtsstück für KInder

Neustadt Deutschlands bekanntester Räuber ist zurück: Als Weihnachtsstück führt das Kellertheater am Johannes-Brahms-Platz in diesem Jahr „Räuber Hotzenplotz“ auf. Premiere ist am Mittwoch, 21. November, um 15 Uhr. Otfried Preußlers Geschichte um Kasperl und Seppl, Wachtmeister Dimpflmoser und Zauberer Petrosilius Zwackelmann wird turbulent umgesetzt. Die Kinder im Zuschauerraum dürfen mitmachen. Die Erwachsenen-Aufführung „Weihnachtsgeschichten“, bringt Freches und Besinnliches auf die Bühne. Gelacht wird bei beiden Aufführungen garantiert.

Premiere: Mittwoch, 25. Nov.,15 Uhr. Nach der Aufführung gibt es Kaffee und Kuchen. Eintritt 13 bis 15 Euro, Telefon: 040/845652 oder karten@kellertheater.de, weitere Infos: Kellertheater Hamburg
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige