An der Alster überfallen

Anzeige
Eine 60-jährige Frau wurde auf Lombardsbrücke Ecke Ballindamm Opfer eines Raubüberfalls Symbolfoto: wb

Täter raubte Kamera, Geld und EC-Karte

City Eine Frau stand kürzlich gegen 21.40 Uhr mit ihrer Kamera am Geländer der Lombardsbrücke Ecke Ballindamm und wollte Fotos machen, als sie plötzlich von hinten in den Schwitzkasten genommen und zu Boden gedrückt wurde. Der Räuber entriss der 60-jährigen Jenfelderin neben einem grünen Beutel die hochwertige Kamera und flüchtete. Das Opfer stellte dann fest, dass auch ihre Börse samt 200 Euro und EC-Karte aus der Jacke verschwunden war. Passanten alarmierten die Polizei. Im Rahmen einer sofort ausgelösten Fahndung mit acht Streifenwagen stieß die Polizei in der Spitalerstraße auf drei verdächtige Personen, doch ließ sich eine Tatbeteiligung nicht nachweisen. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige