Festnahme nach Diebstahl

Anzeige
St. Georg: Polizei konnte den Dieb festnehmen Symbolfoto: wb

Die geplünderte Handtasche wurde in einem Mülleimer gefunden

St. Georg Nach kurzer Abwesenheit kehrte eine Frau an ihren Tisch in einem Restaurant in der Bremer Reihe zurück und stellte sofort fest, dass ihre Handtasche verschwunden war. Die 36-Jährige lief nach draußen und stoppte die gerade vorbeifahrende Streifenwagenbesatzung Peter 11/58. Die Beamten leiteten nicht nur Fahndungsmaßnahmen nach einem möglichen Täter ein, sondern veranlassten die Sicherung der Wohnung der Geschädigten, da sich deren Schlüssel in der entwendeten Handtasche befand. Dann erfuhren sie von einem Verantwortlichen des Lokals, dass es eine Videoaufzeichnung gebe, auf der die Tat zu sehen sei. Während die Beamten sich die Aufnahmen unter die Lupe nahmen, ging der 59-Jährige in ein benachbartes Lokal, um Geld zu wechseln. Dort traf er auf den Dieb, der auch anhand der Aufzeichnung deutlich zu identifizieren war. Die informierten Polizeibeamten nahmen den 49-jährigen Rumänen fest. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt. Die geplünderte Handtasche befand sich in einem Mülleimer des zweiten Lokals. Es fehlten ein iPhone, 60 Euro und eine Dauerkarte für den FC St. Pauli. Dinge, die der Täter aber nicht bei sich hatte. (th)
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
397
Rainer Stelling aus St. Georg | 09.03.2016 | 18:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige