Für Retter zu eng bebaut

Anzeige
Die Drehleiter kam nur mit Mühe zum Einsatz Foto: citynewstv.de

Feuerwehr hat bei Einsatz Probleme mit der Drehleiter

Neustadt. Bei einem Wohnungsbrand am Montagmorgen gegen 8.15 Uhr wurden zwei Menschen verletzt. In einer Wohnung in der Gerstäckerstraße war es aus noch unbekannten Gründen zu einem Feuer gekommen.

Die Bewohner wurden von der Feuerwehr mit Atemhauben gerettet, beide erlitten leichte Rauchvergiftungen. Eine Person musste im Krankenhaus behandelt werden.
Die Einsatzkräfte hatten aufgrund der teilweise engen Bebauung und knappen Zufahrtswege im Hinterhof Schwierigkeiten, ihre Drehleiter aufzubauen.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
(citynewstv.de)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige