Hamburg-Altstadt: Mann beobachtet Fahrraddiebe

Anzeige
In der Hamburger Altstadt kann die Polizei nach einem Zeugenhinweise zwei mutmaßliche Fahrraddiebe stellen Symbolfoto: wb

Zeuge alarmiert Polizei – Beamte stellen Bolzenschneider sicher

Hamburg-Altstadt Am Hopfenmarkt wurde am Donnerstagnachmittag ein junger Mann dabei beobachtet, wie er sich mit einem Bolzenschneider an einem Fahrradschloss zu schaffen machte. Als der mutmaßliche Fahrraddieb den Zeugen bemerkte, wandte er sich vom Rad ab und verließ den Tatort mit seiner Begleiterin. Der Zeuge verfolgte das Duo und rief die Polizei. Diese stellten den 24 Jahre alten Mann und die 20-jährige Frau. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden durchtrennte Fahrradschlösser und der Bolzenschneider sichergestellt. Die Tatverdächtigen kamen vor den Haftrichter. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige