Ladendieb im Hamburger Hautbahnhof festgenommen

Anzeige
Hamburg-City: Im Hauptbahnhof wurde ein Ladendieb festgenommen, der bereits per Haftbefehl gesucht wurde Symbolfoto: wb
Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof |

Der Beschuldigte wurde bereits per Haftbefehl gesucht

Hamburg-City Am Freitagabend (10. Februar) haben Bundespolizisten einen 35 Jahre alten Mann festgenommen. Der Beschuldigte hatte kurz zuvor in einem Geschäft in der Wandelhalle eine Flasche Alkohol geklaut und wurde bei der Tat von einem Kaufhausdetektiv beobachtet. Der Sicherheitsmann alarmierte für die Feststellung der Personalien die Bundespolizei. Bei der Überprüfung der Personenangaben kam heraus, dass der Beschuldigte bereits mit einem Haftbefehl wegen Diebstahlsdelikten gesucht wurde. Der Mann hatte die geforderte Geldstrafe nicht gezahlt und auch nicht die Ersatzfreiheitsstrafe angetreten. Die Beamten lieferten den 35-Jährigen in eine Haftanstalt ein. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige