Partygäste lösen Feueralarm aus

Anzeige
Partygäste haben vermutlich die Feuermelder aktiviert Foto: wb

Der Fehlalarm hat teure Konsequenzen für die Gastgeberin

Uhlenhorst In einem Mehrfamilienhaus im Hofweg wurde nachts um 4 Uhr Feueralarm ausgelöst. Die Streifenwagenbesatzung Peter 31/ 3 traf als erste vor Ort ein. Von einem Feuer war jedoch nichts zu sehen. Im Treppenhaus entdeckten die Ordnungshüter zwei eingeschlagene Brandmelder, vermutlich von den Gästen einer Party, die ihnen im Erdgeschoss begegneten. Wenig später traf der Zug 22 der Feuerwehr ein. Die Beamten informierten die Gastgeberin der Feier über die teuren Konsequenzen des Fehlalarms und forderten sie auf, die Brandmelder umgehend reparieren zu lassen. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige