Am Langen Tag der StadtNatur: Naturführung durch Hamburgs letztes Hochmoor

Wann? 28.06.2014

Wo? Naturschutzgebiet Wittmoor, Fiersbarg, Fiersbarg, 22397 Hamburg DE
Anzeige
Schöne Morgenstimmung im Wittmoor, im Norden Hamburgs.
Hamburg: Naturschutzgebiet Wittmoor, Fiersbarg | Das Wittmoor – von Heilpflanzen, Mystik und der Schönheit einer besonderen Landschaft
Am 4. langen Tag der StadtNatur, Hamburgs größtem Natur-Event, führen die leidenschaftlichen Loki-Schmidt Natur- und Landschaftsführerinnen Angela Dreyer und Christel Budewitz bei einem erholsamen Naturerlebnisspaziergang durch die einzigartige Schönheit dieses sehr selten gewordenen Naturschatzes - der Hochmoorlandschaft. Wie schaffen es Pflanzen und Tiere im Moor zu leben? Wir sind den Spezialisten auf der Spur. Und woher kommen eigentlich die Binsenwahrheiten? Was hat es mit dem Birkenwasser auf sich? Wir entdecken nebenbei die Heilkräfte von Moorpflanzen?

Wann? 28.Juni, 16:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Wo? Ende der Straße Fiersbarg, am Eingang des Naturschutzgebietes Wittmoor.
Unkostenbeitrag: 4,- €.
Anmeldung erbeten, unter: 0151/613 37921 oder www.tagderstadtnaturhamburg.de
oder erlebenatur@gmx.de. Bitte an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk denken.
Anfahrt: U1 Ohlstedt oder S1 Poppenbüttel, HVV Buslinien: 276/176 bis Haltestelle Fiersbarg, dann bis zum Treffpunkt, ca. 1,5Km.
Für weiteres Interesse an Naturführungen sei folgende Seite empfohlen: www.naturbegegnung-alsterland.de.Wunde
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige