A Capella

1 Bild

KulturWinterKaltehofe

FÖJ Wasserkunst
FÖJ Wasserkunst | Rothenburgsort | am 26.10.2016

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Am 12. Februar sind Bee Flats des Hamburger Mozarteum zu Gast im Kubus. Die Bee Flats sind ein junges Vokalensemble mit zurzeit 13 Sängerinnen und Sängern. Die Chorleiterin Nikola Vatterodt hat die Bee Flats 2008 ins Leben gerufen und seitdem ein breitgefächertes Repertoire an (vorwiegend A-capella-) Stücken aus Pop, Soul, Jazz, Musical und Gospel erarbeitet. Bei den Konzerten werden sie oft vom Percussionisten Joachim Düster...

1 Bild

petitfour bei der 2. Acappella-Werkstatt Hamburg

Fabian Noeller
Fabian Noeller | Eppendorf | am 08.07.2016

Hamburg: Kulturwerkstatt Hamburg | petitfour [pətiˈfuːʀ]. Das sind fünf junge Frauen aus Berlin, die Songs von Singer-Songwritern im Stil der modernen A-cappella-Musik performen. Mit ihren Interpretationen erzählen sie Geschichten, die die Berliner Wohnzimmergemütlichkeit auf die große Bühne bringen.

1 Bild

Offene Bühne der 2. Acappella-Werkstatt Hamburg

Fabian Noeller
Fabian Noeller | Eppendorf | am 06.07.2016

Hamburg: Kulturwerkstatt Hamburg | Openstage Konzert für Chöre und Ensembles die gerne a cappella Stücke vor fachkundigem Publikum präsentieren möchten und alle die sich für Vokal-Musik interessieren. Pop, Jazz, Gospel, Folklore, Barbershop alles ist erlaubt, Hauptsache es wird ohne Instrumente gesungen. Teilnahme-Anmeldung bitte an: info@acappella-werkstatt.hamburg Zuschauer sind willkommen, freier Eintritt für alle! :-)

1 Bild

basta mit Domino im Schmidts Tivoli

Jana Feder
Jana Feder | Altstadt | am 19.06.2015

Hamburg: Schmidts Tivoli | Nach drei Jahren ist es endlich soweit: die A-Cappella Band basta geht mit brandneuem Album und Programm auf große Deutschlandtournee: „Domino“ heißt der neue Streich der fünf Kölner und damit machen Sie am Montag, den 22.06.15 Station auf der Bühne im Schmidts Tivoli. Mit dem gleichnamigen Song präsentiert sich basta’s neuer Bass Arndt Schmöle dem Publikum. Und was dieses von der Band zu hören bekommt, ist wie gewohnt...

Anzeige
Anzeige

Chorkonzert in St. Thomas am Sonntag, den 29. März um 18.00 Uhr

Angela Voß
Angela Voß | Rothenburgsort | am 24.03.2015

Hamburg: St. Thomas Kirche | Der Kammerchor Vokalkolorit ist am letzten Märzwochenende mit einem Konzertprogramm zur Passionszeit unter dem Titel "Verleih uns Frieden gnädiglich" zu hören. Im Zentrum des a-capella-Konzertes steht das Requiem in Es-Dur op. 84 von Josef Rheinberger. Des weiteren sind Werke von Heinrich Schütz, Johannes Brahms und von dem ungarischen Komponisten Lajos Bárdos sowie von dessen Bruder György Deák-Bárdos zu hören. Die Leitung...

1 Bild

...plötzlich Nikolaus!

Tanja Besmehn
Tanja Besmehn | Steinburg | am 18.11.2014

Steinburg: Evangelische Luth. Kirche | “Just 8“das Frauen Gesangsensemble aus Bargteheide präsentiert sich mit einem weihnachtlichen Programm, in diesem Jahr in der Kirche in Eichede. Die Damen möchten Sie am Nikolausabend schon einmal in vorweihnachtliche Stimmung bringen. Mit internationale Weihnachtslieder, viele A-capella und bestimmt auch mal etwas zum Mitsingen. Gewürzt mit der typischen Mischung von “Just8“, die auch mal etwas anderes sein kann, als die...

1 Bild

Sommerkonzert des Studentenchors Jena: "...und kommen mit Freuden"

Clara Dubois
Clara Dubois | Eppendorf | am 05.08.2013

Hamburg: St. Johannis Kirche | Der Studentenchor der Friedrich-Schiller-Universität Jena tritt seine jährliche Konzertreise an. Dieses Jahr zieht es die Jenaer StudentInnen nach Norddeutschland. Das diesjährige Sommerprogramm steht unter dem Motto der Freude: Die Freude am sommerlichen Leichtsinn, die Freude an der Schönheit der Natur und des Lebens und natürlich die Freude am Singen. Die Stücke reichen von tänzerisch-leichten Volksliedern aus Schweden...

A-Capella-Pop mit „Maulfaul“ 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 31.10.2012

Hamburg: Zinnschmelze | So vielseitig wie die fünf Charaktere ist auch das Programm der A Capella Pop-Band „Maulfaul“. Von „Bonanzarad“ bis „Fast Car“, von „Nur wenn ich fliege“ bis „Ich wollte doch nur schlafen“: Die fünf Hamburger Freunde von „Maulfaul“ sind keiner Musikrichtung abgeneigt. Zu hören gibt es selbst geschriebene Songs der Gruppe, eigene Arrangements bekannter Hits und Sätze anderer A Capella-Gruppen. Maulfaul singt und lacht seit...

A Capriccio

Reinfeld: Kirche | Das Vokalensemble „a capriccio“ und die Percussion-Gruppe „Zuschlag“ präsentieren ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Der Eintritt ist frei. (rh) Sonntag, 4. November, 18 Uhr, Kirche, Matthias-Claudius-Straße 8.