Alsterkrugchaussee

1 Bild

Kleiner Junge auf Parkplatz angefahren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 27.03.2017

Hamburg: Alsterkrugchaussee | In einem unbeobachteten Moment läuft der Fünfjährige in ein Auto Groß Borstel Am Sonnabend (25. März) wird ein fünf Jahre alter Junge auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Alsterkrugchaussee von einem Auto verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen war der kleine Junge mit seinem Eltern gegen 13.31 Uhr auf dem Parkplatz unterwegs. In einem unbeobachteten Moment lief der Junge zwischen den parkenden Autos direkt...

1 Bild

Nachhilfe beim Lärmschutz

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 02.03.2017

Hamburg: Hamburg-Nord | ROT-GRÜN mit Tempo 50-Antrag kläglich gescheitert SPD und GRÜNE sind mit ihrem Anliegen aus der Bezirksversammlung Hamburg-Nord, an der Alsterkrugchausse – zwischen Deelböge und Alsterberg – die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h auf 50 km/h zu reduzieren, an der SPD-geführten Behörde für Inneres und Sport gescheitert. In der Begründung der Behörde heißt es, dass sich aus der verkehrlichen Situation...

1 Bild

Alsterkrugchaussee: Statt 60 wieder 50 km/h

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 13.12.2016

Rot-Grün will das Tempolimit für Hamburger Rennstrecke drosseln Groß Borstel/Alsterdorf Die Alsterkrugchaussee gehört im Abschnitt zwischen Deelböge und Alsterberg in Groß Borstel und Alsterdorf zu den Rennstrecken der Stadt. Hier hat der Gesetzgeber, einst in Gestalt des Innensenators Ronald Schill, Tempo 60 angeordnet. Der Regionalausschuss Langenhorn/Fuhlsbüttel/Groß Borstel/Alsterdorf hat jetzt auf Antrag von SPD und...

1 Bild

Behinderungen auf Alsterkrugchaussee bis Mai

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 10.03.2015

Lücken des Radfahrstreifens werden geschlossen

Anzeige
Anzeige

Alsterkrugchaussee wird gesperrt

Radfahrstreifen auf letztem Straßenabschnitt entstehen. Beginn am 16. März. Ab Ostern Einbahnstraße stadteinwärts. Dauer: drei Wochen

1 Bild

Alsterkrugchaussee wird gesperrt

Radfahrstreifen auf letztem Straßenabschnitt entstehen. Beginn am 16. März. Ab Ostern Einbahnstraße stadteinwärts. Dauer: drei Wochen

Wieder Stau durch Bau

Umgehung Fuhlsbüttel wird saniert

1 Bild

Radweg auf die Chaussee verlegen

Teillösung soll Geschwindigkeit auf der Alsterkrugchaussee senken