Alsterschwäne Hamburg

1 Bild

Hamburgs Alsterschwäne wieder frei

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 11.04.2017

Hamburg: Eppendorfer Mühlenteich | Am 12. April dürfen die Tiere endlich ihr Winterquartier verlassen. Wegen der Geflügelpest-Fälle mussten sie länger warten Hamburg-Eppendorf Jetzt dürfen Sie wieder schwimmen! Am Mittwoch (12. April) kehren 120 Alsterschwäne aus ihrem Winterquartier am Eppendorfer Mühlenteich zurück auf die Alster. Wegen anhaltender Fälle von Geflügelpest mussten die Tiere länger als üblich in ihrem Quartier – und das im Zelt – ausharren...

1 Bild

Hamburgs Alsterschwäne in Wartestellung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 21.03.2017

Wegen der Geflügelpest müssen die Tiere länger im Winterquartier ausharren. Anfang April sollen die Wildvögel entlassen werden Hamburg Wegen neuer Nachweise der Geflügelpest vom Typ H5N8 an Wildvögeln Anfang März sollen Hamburgs Alsterschwäne voraussichtlich noch 14 Tage länger als vorgesehen in ihrer Zeltunterkunft am Eppendorfer Mühlenteich verbringen (das Wochenblatt berichtete). Als Wildvögel müssen sie nicht wie...

2 Bilder

Hamburgs Wappentiere im Schutzzelt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 29.11.2016

Hamburg: Eppendorfer Mühlenteich | Vogelgrippe: Schwäne dürfen nicht im Eppendorfer Mühlenteich schwimmen Hamburg Etliche Extraschichten und Kraftakte absolvierten Schwanenvater Olaf Nieß und sein Team in den vergangenen Wochen. Personal aus dem Umweltdezernat des Bezirks verstärkte die Truppe. Schon nach den ersten Ausbrüchen der Geflügelpest mit dem hochansteckenden Virus H5N8 in Schleswig-Holstein wurden die 120 Hamburger Schwäne vorzeitig eingefangen...

1 Bild

Alsterschwäne

Cornelia Schröder
Cornelia Schröder | Barmbek | am 08.05.2015

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Alsterschwäne (fast) eingefangen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 27.11.2013

Mit Beginn der Frostperiode sind etwa 65 von 120 Tieren im Winterquartier