Alte Musik

1 Bild

Errettet…? Performatives Adventskonzert

Dieter Ripberger
Dieter Ripberger | Winterhude | am 05.11.2016

Hamburg: St.-Pauli-Kirche | Musik (1616) ___ Performance (2016) Do/Fr 1./2.12., 20h, St. Pauli Kirche Mit dem Hajusom-Nachwuchsensemble „Real Explosion", dem Ensemble Schirokko und der Rheinischen Kantorei www.errettet.eu Kompositionen des Psalm 116 "Dank und Gelübde eines Erretteten“ aus dem Jahr 1616 von Schütz, Franck, Schein, Groh und Praetorius konfrontiert mit Texten junger Performer*innen mit und ohne Fluchterfahrung zwischen 15 und 20...

1 Bild

Alte Musik zum neuen Jahr

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 05.01.2016

„Universitätsmusik“ am 10. Januar in der Ansgar-Kirche

3 Bilder

Fiat Vox Jubiläumskonzert

Renate Endrulat
Renate Endrulat | Hamm | am 20.04.2015

Hamburg: Friedenskirche Eilbek | Das Männervokalensemble für Alte Musik „Fiat Vox“ lädt herzlich ein, sein zehnjähriges Bestehen mit einem Konzert in der Friedenskirche Eilbek zu feiern. Unter Mitwirkung von Ehemaligen, Freunden und Gästen erklingen Vokal- und Orgelmusik aus der Zeit der Renaissance bis in die Gegenwart (Orgel: Regionalkantor Norbert Hoppermann). Der Eintritt ist frei, das Ensemble freut sich aber über Spenden.

1 Bild

„Hamburg, deine Perlen“ – Die Hansestadt zwischen London und Leipzig

Berndt Rytlewski
Berndt Rytlewski | Winterhude | am 28.01.2015

Hamburg: St. Nicolaus/Alsterdorfer Markt | Hamburg war in der ersten Hälfte des 18.Jahrhunderts eines der wichtigsten musikalischen Zentren des deutschsprachigen Europas. Durch die finanziellen Mittel, die durch den Erfolg der Hanse(aten) zugänglich waren, entwickelte sich bald das wichtigste Opernhaus des damals in viele Fürstentümer aufgespalteten Deutschlands. Da es zur Jahrhundertwende in vielen protestantischen Städten noch verboten war Opern aufzuführen,...