Alternative

3 Bilder

Hilfe für Hamburger Obdachlose (Update)

Max Bryan
Max Bryan | St. Georg | am 20.10.2016

"Ein Herz für Klaus" nähert sich der Ziellinie Dank der Unterstützung weiterer Spender rückt die Anmietung eines Wohncontainers für den Hamburger Obdachlosen Klaus in greifbare Nähe. Mehr als 1000 Euro wurden allein über Paypal in den letzten Tagen gespendet und auch via Leetchi wurden 440 Euro gesammelt (Stand: 18.10. - 18 Uhr). Aktuelles Spendenziel sind 3808 EUR, denn so viel kostet die Anmietung eines Containers für...

3 Bilder

Die Eurokritiker der AfD: ein Phänomen - auch in Hamburg

Otto Meier
Otto Meier | Langenhorn | am 29.05.2014

AfD: geliebt und gehaßt Die Alternative für Deutschland ist ein ungewöhnliches Phänomen. Nicht, dass die Gründung einer neuen Partei per se etwas so ungewöhnliches wäre, das geschieht - gerade in Hamburg - öfter. Ungewöhnlich ist allerdings der Elan und die Energie, mit welcher diese Neugründung aus sich selbst, also von den Unterstützern, Mitgliedern und auch den Wählern voran getrieben wird. Wer hinter das Geheimnis...

1 Bild

Einladung zum Vortragsabend der Alternative für Deutschland (AfD) in Langenhorn

Otto Meier
Otto Meier | Langenhorn | am 05.05.2014

Hamburg: Hotel Tomfort | Im Rahmen des Wahlkampfes zu den Bezirksversammlungswahlen am 25. Mai 2014 lädt der Bezirksverband der Alternative für Deutschland (AfD) in Hamburg-Nord alle Bürger in Hamburg-Langenhorn zu einem Vortragsabend ein. Termin: 13. Mai 2014, um 19:00 Uhr Ort: Hotel Tomfort, Langenhorner Chaussee 579 in 22419 Hamburg-Langenhorn Innere Sicherheit - Kriminalität & Krawalle Ein Vortrag von Dirk Nockemann (Innensenator a.D.)...

2 Bilder

Auf die Strasse: Große Demo der AfD gegen die Alternativlosigkeit der Europolitik

Jens Eckleben
Jens Eckleben | St. Georg | am 02.08.2013

Hamburg: AfD Demo Eurokritik | Wir, der Hamburger Landesverband der Alternative für Deutschland (AfD) rufen alle Unterstützer, Förderer, Mitglieder der AfD und alle Bürger auf, sich uns am Samstag, den 17. August 2013 anzuschließen. Wir werden als Wahlkampfauftaktveranstaltung einen großen Demonstrationszug mit mehreren Kundgebungen durch die Hamburger Innenstadt veranstalten. Als Hauptredner haben, neben unseren beiden...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

AfD zu Einwanderungspolitik 6

Jens Eckleben
Jens Eckleben | Winterhude | am 30.07.2013

Der Stellvertretende Sprecher der Alternative für Deutschland im Landesverband Hamburg, Kay Gottschalk, kritisiert die Bundesregierung für ihre Einwanderungspolitik: „Deutschland ist weltweit das drittgrößte Einwanderungsland, verliert aber bei der Attraktivität für Einwanderer zusehends den Anschluss.“ Der Deutsche Städtetag habe schon vor einigen Monaten Klage geführt, welche Probleme in vielen Kommunen durch die...

1 Bild

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung im Wahlkreis 18 / Hamburg-Mitte

Jens Eckleben
Jens Eckleben | Borgfelde | am 12.07.2013

Hamburg: Restaurant Flic Flac | Der Direktkandidat der eurokritischen Partei Alternative für Deutschland lädt Sie ein zum Thema Einwanderung steuern: Das Kanadische Modell, weil Deutschland qualifizierte Einzahler und Mitarbeiter, statt Leistungsempfänger braucht

1 Bild

Was wird aus dem Euro? Vortrag und Diskussion mit dem Direktkandidaten der AfD in HH Wandsbek 3

Jens Eckleben
Jens Eckleben | Barmbek | am 12.07.2013

Hamburg: Kulturtreff JETZT | Der Direktkandidat der eurokritischen Partei im Wahlkreis Hamburg Wandsbek, Dr. Joachim Körner und Walter Strack kommen nach Steilshoop Das Thema wird sein, wie sich die fatale Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank, verbunden mit der steigenden Inflation durch Bankenrettung und Gelddrucken auf die Altersicherung in Deutschland auswirkt.

2 Bilder

Gezielte Angriffe auf Plakate der Alternative für Deutschland in Hamburg

Jens Eckleben
Jens Eckleben | Winterhude | am 05.07.2013

Die Kriminalpolizei und das Landeskriminalamt (Staatsschutz) ermitteln Derzeit findet in Hamburg eine besonders schmutzige und undemokratische Form des Wahlkampfes statt. In mehreren Stadtteilen Hamburgs wurden gezielt Plakate der eurokritischen, neuen Partei AfD mit Farbe verschmiert, zerstört oder entwendet. Im Bereich Altona wurden 60 von 100 aufgestellten Plakaten zur Ankündigung einer Veranstaltung gestohlen. Im...

1 Bild

Die eurokritische Partei AfD (Alternative für Deutschland) in Hamburg

Jens Eckleben
Jens Eckleben | Winterhude | am 25.05.2013

Die neue Partei AfD kämpft für ihre Zulassung zur Bundestagswahl. In Hamburg benötigt die Partei 1.250 gültige Unterschriften von wahlberechtigten Hamburger Bürgern, damit sie mit ihrer Landesliste überhaupt zur Bundestagswahl am 22.9.2013 antreten darf. Außerdem hat die AfD in Hamburg für alle 6 Wahlkreise Direktkandidaten aufgestellt und benötigt deshalb für jeden dieser Direktkandidaten noch einmal 200...