Armut im Alter

1 Bild

SoVD-Diskussion: Altersarmut verhindern! Rentenpolitik mit Weitblick.

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 04.04.2016

Hamburg: Hamburg-Haus Eimsbüttel | Der SoVD HamburgKreisverband West lädt ein zur Podiumsdiskussion: Altersarmut verhindern! Rentenpolitik mit Weitblick. Dienstag 19. April 2016, 18:00 Uhr Hamburg-Haus Eimsbüttel, Doormannsweg 12, 20259 Hamburg Arm im Alter. Darauf müssen sich viele einstellen, die daran heute noch keinen Gedanken verschwenden. Altersarmut wird weiter zunehmen, wenn das Rentenniveau weiter sinkt. Kann eine Neuausrichtung der...

1 Bild

Noch Fragen?… Offenes Diskussionsforum. Heute: "Armut im Alter"

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 08.03.2016

Hamburg: Bürgerhaus in Barmbek | Jeden 2. Dienstag diskutieren interessierte Bürgerinnen und Bürger über aktuelle und z.T. kontroverse Themen. Ansprechpartner für vorgeschlagene Themen und die Organisation: Michael Zimball (Kontakt über das Bürgerhaus). Zimball war 20 Jahre beschäftigt beim DGB, er ist Mitglied im Bürgerhaus in Barmbek e.V. und engagiert sich in der Barmbeker Initiative Gegen Rechts und der Barmbeker Initiative für ein...

2 Bilder

SoVD-Hamburg Landesfrauenkonferenz 2015: „Altersarmut ist Frauensache“ 1

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 04.10.2015

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Die diesjährige Landesfrauenkonferenz des SoVD Hamburg findet statt am Mittwoch, 14. Oktober 2015, 14.30 Uhr bis 17. 30 Uhr im BIB, Bürgertreff in Altona, Gefionstr. 3. Das Thema heißt: „Altersarmut / Frauenarmut“. „Frauen verdienen weniger als Männer. Sie fehlen in Chefetagen und im Handwerk. Oft sind sie nur teilzeitbeschäftigt – und das in frauentypischen, schlecht bezahlten Jobs, z.B. in der Pflege, in der...

1 Bild

Auch im Alter gut leben

Hans-Dieter Schröder
Hans-Dieter Schröder | Bramfeld | am 24.04.2014

Hamburg: Stadtteilkulturzentrum Brakula | Welche Möglichkeiten gibt es, wenn Menschen im Alter arm sind? Auch wenn der Senat es gern schönreden will: Hamburg ist die Hauptstadt der Altersarmut. Überdurchschnittlich betroffen sind davon Menschen mit Migrationshintergrund sowie Frauen – Menschen, die in ihrem Erwerbsleben häufig nicht durchgehend beschäftigt waren und in schlechtbezahlten Branchen arbeiten mussten. Arme SeniorInnen leben wegen Krankheit, Armut und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Littel Money - No Food 1

Erich Heeder
Erich Heeder | St. Georg | am 26.10.2013

Hamburg: Hamburg | Schnappschuss

1 Bild

Gespräche über Armut im Alter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 18.09.2012

Bürgerinitiative „Hallo Billstedt“ traf sich zur zweiten Podiumsdiskussion