August-Krogmann-Straße

2 Bilder

Wenn aus Pflanzcontainer Müllbehälter werden 1

Hamburg: August-Krogmann-Straße | Nach Ortstermin in Wandsbek: Kommen Kübel weg? Siegmund Menzel Wandsbek/Farmsen Die mit Graffiti besprühten Betonpflanzcontainer an der Kreuzung August-Krogmann-Straße/Berner Heerweg sind nicht gerade ein Hingucker: Papier, leere Flaschen, Plastebecher und Zigarettenstummel liegen auf dem Erdreich, aus dem zum Beispiel ein großer Baum herausragt. Die Bezirksversammlung Wandsbek hatte in einem Beschluss vom Juni 2017 das...

2 Bilder

Trinkerszene am U-Bahnhof Farmsen 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.09.2017

Hamburg: August-Krogmann-Straße | Wohnungsbaugenossenschaft baut Sitzbänke ab. Polizei sind die Hände gebunden Michael Hertel Farmsen Sie trinken von früh bis spät, bepöbeln Restaurantgäste, machen ihr Geschäft unweit des Lokals: Die Trinkerszene am U-Bahnhof Farmsen war Thema bei der jüngsten Stadtteilkonferenz. Der Polizei sind die Hände gebunden. Der Wohnungsbaugenossenschaft nicht: Sie baut jetzt die Bänke ab. „Es reicht. Ich habe die Nase voll. Die...

1 Bild

Streit um Haltestelle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 26.04.2016

Knick weicht Bauarbeiten. Anwohner fürchten Lärm und Abgase

1 Bild

Ein Fest mit vielen Nationen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.06.2015

Nachbarschaftsfest an der August-Krogmann-Straße

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Übern Runden Tisch gezogen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.10.2014

Bürgerverein kritisiert Entscheidung für 400 weitere Flüchtlinge auf BFW-Areal

2 Bilder

Panne beim ersten Runden Tisch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.04.2013

Stadtteileinrichtungen bekamen keine Einladung

1 Bild

Problemfall Kreuzung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 28.03.2013

Bramfeld/Wandsbek. Die Bezirksversammlung Wandsbek fasste im Januar den Beschluß, die Fachbehörde prüfen zu lassen, ob man mit einer veränderten Fahrbahnmarkierung an der Kreuzung Petzolddamm, August-Krogmann-Straße und Fahrenkrön die Verkehrssituation bessern könnte. Zu Stoßzeiten kommt es an diesem viel befahrenen Knotenpunkt immer wieder zu Stauungen. Die Verkehrsdirektion 52 als zuständige Straßenverkehrsbehörde nahm...