bücherhalle-barmbek

1 Bild

Gemeinsames Lesen und kreativer Austausch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 13.09.2017

Hamburg: Poppenhusen Straße 12 | Bücherhalle Barmbek setzt Leser ab sofort jeden Freitag an einen Tisch Barmbek In lockerer Runde gemeinsam eine Kurzgeschichte lesen und sich darüber austauschen, so sieht demnächst der Freitagnachmittag in der Bücherhalle Barmbek, Poppenhusen Straße 12, aus. Erstmals am 15. September von 15 bis 16.30 Uhr lesen sich die Teilnehmer gegenseitig einen unbekannten Text vor, angeleitet von einer ausgebildeten Mentorin. Das...

1 Bild

Lange Nacht der Literatur in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 30.08.2017

Hamburg: Poppenhusenstraße 12 | Bücherhalle Barmbek ist am 2. September zum ersten Mal dabei Barmbek Zum 4. Mal feiern Hamburger Buchhandlungen und Bibliotheken die „Lange Nacht der Literatur“ (das Wochenblatt berichtete). Und zum ersten Mal ist auch die Bücherhalle Barmbek dabei. Mechthild Borrmann, mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnete Bestseller-Autorin, liest aus ihrem Hamburg-Roman „Trümmerkind“. Der kleine Hanno Dietz schlägt sich mit seiner...

1 Bild

Bücherhalle thematisiert Analphabetismus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.05.2017

Hamburg: Poppenhusenstraße 12 | In Barmbek stellt Autorin Karin Moering „Im Labyrinth der Buchstaben“. Ihr Buch beruht auf eigenen Erfahrungen Barmbek Zu einer Lesung mit anschließendem Gespräch mit Autorin Karin Moering und ihrem Buch „Im Labyrinth der Buchstaben“ lädt die Bücherhalle Barmbek am Donnerstag, 18. Mai, um 17 Uhr ein. Karin Moering hat persönlich erlebt, wie sich eineLese-Rechtschreib-Schwäche auswirken kann: 1954 geboren, landete sie auf...

1 Bild

Schönstes Krimi-Cover 2017 gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 29.03.2017

Hamburg: Poppenhusenstraße 12 | In der Bücherhalle Barmbek können Crime-Fans über das beste Buch-Cover abstimmen. Gewinne gibt's auch Barmbek Von Fitzek bis Klönne: Krimis stehen in der Gunst von Bücherfreunden traditionell ganz weit oben. Bei der Auswahl des Lesestoffs spielt das Titelbild eine nicht unerhebliche Rolle. Deshalb wird jetzt zum 16. Mal nach dem originellsten, stimmigsten und markantesten, kurzum: dem schönsten Krimi-Cover des vergangenen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Rat für Gründer in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 01.02.2017

Hamburg: Poppenhusenstraße 12 | Die Handelskammer Hamburg berät regelmäßig vor Ort in den Stadtteilen Menschen bei der Unternehmensgründung Barmbek Bereits seit zwei Jahren ist die Handelskammer Hamburg im Rahmen ihrer Aktivitäten „Vor Ort“ in der Bücherhalle Barmbek mit einem Beratungsangebot für Unternehmen. Seitdem führten die Experten in den Hamburger Bezirken mehr als 120 Gespräche zu allen wichtigen Themen aus dem Unternehmeralltag. In...

1 Bild

Ausstellung über Stolpersteine in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 23.11.2016

Hamburg: Poppenhusenstr 12 | Die Bücherhalle in der Poppenhusenstraße erzählt die Geschichten der Opfer des Nationalsozialismus in Hamburg Barmbek Wer kennt sie nicht, die kleinen Messingplatten, die in den Fußweg eingelassen sind? Die sogenannten „Stolpersteine“ sollen an Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Überall dort, wo sich solch ein Stolperstein befindet, haben in der direkten Nachbarschaft Menschen gewohnt, die durch die...

1 Bild

Till Raether liest in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 16.11.2016

Am 17. November stellt der Hamburger Journalist und Autor seinen neuen Krimi „Fallwind“ in der Bücherhalle vor

2 Bilder

Krimi-Herbst in Hamburgs Bücherhallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 09.11.2016

Zum dritten Mal gibt es in Barmbek und Dehnhaide wieder spannende Autorenlesungen

1 Bild

Instrumente ausprobieren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 07.06.2016

Musikalischer Juni in Barmbek

1 Bild

Handelskammer berät Unternehmen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 06.10.2015

Ein Jahr individuelle Beratung in der Bücherhalle Barmbek

1 Bild

Bücherhalle wochenlang dicht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 15.07.2015

Bibliothek bleibt ab 20. Juli wegen Umbaus geschlossen. Wiedereröffnung am 27. August geplant

1 Bild

Hamburg: 24-Jährige leitet die Bücherhalle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 17.12.2013

Leonie Hintz arbeitete zuvor in Paris. Bibliothekarin will Jugendbereich ausbauen

2 Bilder

Chor Liederlich - offene Chorprobe

Karsten Pursche
Karsten Pursche | Barmbek | am 29.08.2013

Hamburg: Bücherhalle Barmbek | Singen ist pure Lebensfreude. Wer sich auf die Suche nach seiner eigenen Stimme machen möchte oder bereits Chorerfahrung hat, ist herzlich zu unserer offenen Chorprobe am 01.09. eingeladen. Chor Liederlich ist ein gemischter Chor, dessen Repertoire genauso vielseitig ist wie die Zusammensetzung seiner SängerInnen. Wir passen in keine Schublade und singen Lieder aus allen Genres und Jahrhunderten. Voraussetzung, um bei uns...

Vorlesen und Basteln

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 24.10.2012

Hamburg: Bücherhalle Barmbek | Barmbek. Die Bücherhalle Barmbeklädt am Dienstag, 30. Oktober, Kinder zwischen 5 und 9 Jahren zur Veranstaltung „Das allerkleinste Nachtgespenst“ ein. Nach dem Vorlesen des Buches werden Gespenster für Halloween gebastelt. Abends fürchtet sich Lena vor den Gespenstern in ihrem Zimmer. Doch das allerkleinste Gespenst verrät ihr einen guten Trick, mit dem man Geister loswird. Nach dem Buch von Brigitte Weninger. Die...

Dialog in Deutsch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.10.2012

Hamburg: Bücherhalle Barmbek | Barmbek. Mit der Einrichtung einer weiteren Gesprächsgruppe für Menschen mit Migrationshintergrund hat die Bücherhalle Barmbek auf das große Interesse an ihrer Veranstaltungsreihe „Dialog in Deutsch“ reagiert. Der neue Termin richtet sich insbesondere an berufstätige Männer und Frauen, die unter der Woche keine Zeit haben, das Angebot wahrzunehmen. Beginnend am 20. Oktober treffen sich Interessierte unter ehrenamtlicher...