bücherhalle-wandsbek

1 Bild

Workshop für Kinder: Trickfilmen lernen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 27.09.2017

Hamburg: Wandsbeker Allee 64 | Kinder von acht bis zwölf Jahren können in der Bücherhalle Wandsbek ihren eigenen Film gestalten Wandsbek Eine besondere Herbstferienaktion findet in der Bücherhalle Wandsbek statt. Autor und Trickfilmer Till Penzek bietet eine Mitmachlesung mit Trickfilmworkshop an. In seinem Kinderbuch „Was ist denn hier passiert?“ findet man auf jeder Seite eine verrückte Situation. Zunächst spinnen die Kinder während der Mitmachlesung...

1 Bild

Trickfilm-Workshop „Was ist denn hier passiert?“ in den Herbstferien

U. Drosihn
U. Drosihn | Marienthal | am 06.09.2017

Hamburg: Bücherhalle Wandsbek | Eine besondere Herbstferienaktion findet am Mittwoch, 18. Oktober, 10 bis 12 Uhr in der Bücherhalle Wandsbek statt. Autor und Trickfilmer Till Penzek präsentiert in seiner interaktiven Lesung sein Kinderbuch „Was ist denn hier passiert?“ Zunächst spinnen die Kinder während der Mitmachlesung ihre Theorien zu den Bildern, denn in dem Buch findet man auf jeder Seite eine absurde, herrlich verrückte Situation. Ein kurzer...

1 Bild

Verlängerung des Sonderflohmarkts bis zum 15. Juli!

U. Drosihn
U. Drosihn | Marienthal | am 24.06.2017

Hamburg: Bücherhalle Wandsbek | Die Bücherhalle Wandsbek, Wandsbeker Allee 64, veranstaltet noch bis Samstag, 15. Juli einen großen Bücherflohmarkt. Auf den Markttisch kommen Sachbücher, Romane, Hörbücher, Musik-CDs, DVDs und Kinderbücher. CDs und DVDs kosten pro Stück 1 EUR. Bei den Büchern wurde der Preis gesenkt, hier heißt es jetzt "Nimm 2, zahl 1". Einfach während der Öffnungszeiten vorbei kommen und zugreifen. Weitere Informationen sind in der...

1 Bild

Mit Tibo in die digitale Bücherwelt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 25.05.2017

Hamburg: Wandsbeker Allee 64 | Bücherhalle Wandsbek zeigt Kindern das neue Angebot „TigerBooks“ Wandsbek Digital Natives, wer heute Kind ist, gehört auf jeden Fall dazu. Während viele Eltern noch das gute alte Buch bevorzugen, werden wahrscheinlich die Leser der neuen Generation vielfach eBooks nutzen. Wer seinen Nachwuchs möglichst früh an die neuen Medien heranführen möchte, sich aber selbst nicht so gut auskennt, kann ein Informationsangebot der...

Anzeige
Anzeige

Auszug der Ausstellung über Brailleschrift mit Lesungen in der Bücherhalle Wandsbek

Melanie Wölwer
Melanie Wölwer | Marienthal | am 17.11.2015

Hamburg: Bücherhalle Wandsbek | Die Bücherhalle Wandsbek zeigt bis zum 5. Dezember 2015 in Kooperation mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg e.V. einen Auszug der Ausstellung "Louis Braille - Gutenberg der blinden Menschen". Sie informiert über die Entwicklung der Braille-Schrift und erklärt, warum die einfache und geniale Erfindung des Louis Braille heute weltweit Standard ist. Begleitend zur Ausstellung findet am 25. November um 18:00 eine...

1 Bild

Laura sucht die falsche Wahrheit

Brenda Hilbig
Brenda Hilbig | Marienthal | am 22.01.2014

Hamburg: Bücherhalle Wandsbek | In der Bücherhalle Wandsbek liest am 16.01.2014 um 19:30 Uhr die Autorin Brenda Hilbig aus ihrem neuen Roman „Laura sucht die falsche Wahrheit”, einer brisanten Mischung aus Krimi, Liebesgeschichte und Fantasy. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich Die Vilsholmer Polizei untersucht das Verschwinden einer Prominenten. Titelheldin Laura weiß so einiges darüber, doch sie schweigt über ihre Verwicklung...