Bücherhalle

3 Bilder

"Gedichte für Wichte" Spaß für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren

Barbara Löptien
Barbara Löptien | Billstedt | am 19.05.2016

Hamburg: Im Stadtteilhaus Horner Freiheit | Eine tolle Stunde für Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren, die Spaß an Sprache, Reimen und ersten Liedern haben. Gemeinsam werden Bücher gelesen, Reime und Fingerspiele ausprobiert und Lieder gesungen. Ohne Anmeldung. Einstieg jederzeit möglich. Ohne Gebühr Dienstags, 10.15 bis 11.15 Uhr in der Bücherhalle Horn (Am Gojenboom 46, 22111 Hamburg) statt und ist kostenlos. Weitere Informationen, weitere Angebote und...

2 Bilder

Nachbarthek.de startet in Hamburg (die soziale Nachbarschafts-Bibliothek zum kostenlosen Ausleihen von Büchern und DVDs) 1

Rainer Krauss
Rainer Krauss | Altstadt | am 22.03.2016

Haben Sie auch Bücher oder DVDs ungenutzt im Regal stehen - und Appetit auf mehr? Ihre Nachbarinnen und Nachbarn auch - in den Häusern um Ihr Zuhause herum gibt es Hunderttausende! Diesen riesigen Fundus macht Ihnen die Nachbarthek zugänglich – kostenlos! Auf nachbarthek.de können sie nach Herzenslust Bücher und DVDs ausleihen und verleihen, Leihgaben nachverfolgen und Ihre eigene gesammelten Schätze katalogisieren sowie...

1 Bild

Lesestart - Ostern in der Bücherhalle Billstedt

Brigitte Fleige
Brigitte Fleige | Billstedt | am 17.03.2016

Hamburg: Bücherhalle Billstedt | Am Ostersamstag bemalen wir Ostereier am Smartboard, machen einen Eierlauf und schauen zusammen das Bilderbuchkino "Frohe Ostern, Pauli". Dreijährige Kinder bekommen ein Lesestart-Set mit mehrsprachigem Informationsmaterial für ihre Eltern

1 Bild

Großer Bücherflohmarkt in der Bücherhalle Volksdorf

Hamburg: Bücherhalle Volksdorf | Noch bis zum 29. Februar findet in der Bücherhalle Volksdorf ein großer Bücherflohmarkt statt. Angeboten wird eine große Auswahl von Büchern unterschiedlichster Thematik (Romane, Sach- und Fachbücher, Kinder- und Jugendbücher). Auch Hörbücher sind auf dem Marktisch erhältlich. Unsere Preise: Taschenbücher kosten 0,50 Euro, gebundene Bücher und Hörbücher 1 Euro. Der Flohmarkt findet während der Öffnungszeiten der Bücherhalle...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Lesestart - Bilderbuchkino "Theodor trödelt"

Brigitte Fleige
Brigitte Fleige | Billstedt | am 14.01.2016

Hamburg: Bücherhalle Billstedt | Für Kinder ab drei Jahren zeigt das Bücherhallen-Team das Bilderbuchkino "Theodor trödelt" von Rian Visser und Noelle Smit aus dem Tulipan-Verlag. Jeden Tag schimpft Theodors Mutter mit ihm, weil er trödelt. Theodor hat eben viele Ideen im Kopf und schaut sich gern alles genau an. Und einmal ist sein Zuspätkommen in der Schule genau richtig! Eine wunderbare Geschichte um das Thema Zeit, zu der wir mit den kleinen und großen...

Heiße Phase für den Sonderflohmarkt der Bücherhalle Horn

Bücherhalle Horn
Bücherhalle Horn | Billstedt | am 08.01.2016

Hamburg: Bücherhalle Horn | Sonderflohmarkt. Auf dem Flohmarkt der Bücherhalle Horn sind nochmals die Preise für Bücher, DVD und CDs gesenkt worden: 10 Teile kosten jetzt zusammen 1 EUR. Die Bücherhalle Horn zieht in das neue Stadtteilhaus Horner Freiheit und eröffnet dort am Dienstag, 19. Januar um 10 Uhr. Deshalb hat die Bücherhalle Horn nur noch zwei Tage am alten Standort am Rhiemsweg 65 geöffnet.

2 Bilder

Lesen verbindet jung und alt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 03.11.2015

Am 20. November ist „Tag des Vorlesens“. Lars Pochnicht (SPD) liest in der Bücherhalle Farmsen

3 Bilder

Zeitreise in Bildern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 22.10.2014

Bramfelder Heiko David erinnert sich an Kindertage. Fotoschau in Bücherhalle

1 Bild

terre des hommes - Ausstellung „Gesicht zeigen: Gesunde Umwelt für alle Kinder“ in Zentralbibliothek

Hamburg: Zentralbibliothek Bücherhallen Hamburg | Gemeinsame Forderungen aus Hamburg und Rio de Janeiro stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung, die ab dem 03. Februar in der Hamburger Zentralbibliothek der Bücherhallen am Hühnerposten gezeigt wird. Rund 2.000 Banner haben Jugendrechtsinitiativen weltweit bemalt. Viele Jugendliche demonstrierten mit den Bannern im Umfeld des Rio+20-Gipfels im Juni 2012 auf den Straßen von Rio de Janeiro. Die jungen Künstler haben auf den...

Bilderbuchkino

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 21.08.2013

Beim nächsten Bilderbuchkino in der Bücherhalle Hohenhorst wird das Buch „Als das Nilpferd Sehnsucht hatte“ von Iris Wiewer gezeigt. Freddis allerbester Freund, das Nilpferd, hat Sehnsucht nach seiner Heimat Afrika. Also machen sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise. Iris Wiewer hat die schöne Geschichte mit stimmungsvollen Bildern versehen. Für Kinder ab drei Jahren. Eintritt frei. (wb) u Freitag, 23. August,...

4 Bilder

Bücherhalle eröffnet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 31.07.2013

Nach Umzug zum Berliner Platz jetzt barrierefrei erreichbar Neu: Ein Rückgabe-Automat

1 Bild

370 Wohnungen für Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 17.07.2013

Bezirksprogramm: Neue Pläne, auch für die Bücherhalle

1 Bild

Bücherhallen schließen?

Direktorin spricht von Nordbibliothek – und rudert zurück

Wii-Spielen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.03.2013

Jenfeld. In den Frühjahrsferien können Kinder ab zehn Jahren in der Bücherhalle Jenfeld wieder an einer Wii-Konsole mit Balance-Board die Spiele „Wii Fit Plus“ und „Wii Sports Resort“ spielen. Der Eintritt ist frei. Die Bücherhalle Jenfeld ist dienstags, donnerstags und freitags von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet. (zz) Donnerstag, 14. März, 14-17.30 Uhr, Bücherhalle Jenfeld, Rodigallee 293, Obergeschoss des...

1 Bild

Neue Leitung in der Bücherhalle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.01.2013

Melanie Letters (33) kommt aus Farmsen nach Horn

1 Bild

Dank an die Bücherhalle Bramfeld

Ute Leiteritz
Ute Leiteritz | Bramfeld | am 12.01.2013

In der Kita Hohnerkamp ist es seit dem Sommer 2012 zur schönen Tradition geworden, monatlich zum Bilderbuchkino in die Bücherhalle Bramfeld zu gehen, ehrlicherweise zunächst ein Stück mit dem Bus zu fahren und dann von der Haltestelle Herthastraße zur Bücherhalle zu laufen. Sooo viel gibt es da zu sehen! Das Einkaufszentrum zeigt sich oft mit einem anderen Gesicht, der Marktplatz wird so aufwendig umgebaut, dass wir mehrmals...

Das Dach der Welt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 27.11.2012

Hamburg: Bücherhalle | Langenhorn. Es gibt nur wenige Europäer, die sich in den Bergregionen im indischen Himalaya auskennen. Aufgrund ihrer Nähe zu Tibet und Pakistan war der Bereich bis vor wenigen Jahren noch Sperrgebiet für Ausländer. Hans Hoffrichter-Kroll hat auf vielen Reisen die Region allein bereist. Er hat die buddhistischen Klöster in den abgelegenen Bergtälern von Zanskar, Spiti, Nubra und Sikkim und die Nomaden in der rauen...

1 Bild

Zwei auf einen Streich

Langenhorner Autorinnen in der Bücherhalle

1 Bild

Vorlesen und Erzählen

Langenhorn. Bei Lichte besehen ist nicht nur der rechte, sondern auch der linke Platz auf der behaglichen Sitzbank im Bücherturm leer. Aber hoffentlich nicht mehr lange, denn Stefan Koffinke und Wilfried Landmann wünschen sich viele junge Zuhörer. Die beiden ‚Bücherwürmer‘ möchten Kindern im Vorschulalter Appetit aufs Lesen machen. Gute Erfahrungen haben sie damit, denn die Bücherhalle Langenhorn bietet nicht erstmalig den...

1 Bild

Elfen und Zauberklänge

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 16.10.2012

Hamburg: Bücherhalle | Jörn-Uwe Wulf erzählt Mitmachmärchen

1 Bild

Neue Leitung in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 10.10.2012

Katharina Perlbach übernimmt Wandsbeks Bücherhalle

1 Bild

Wandbild für die Bücherhalle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 25.09.2012

Zehntklässlerinnen der Stadtteilschule Öjendorf waren kreativ

4 Bilder

Fotoausstellung in der Bücherhalle Bramfeld - Blüten - September 2012

Angelika Berg
Angelika Berg | Bramfeld | am 29.08.2012

Hamburg: Bramfeld | Im Monat September 2012 sind in der Bücherhalle Bramfeld großformatige Fotografien von Blumen und Blüten ausgestellt. Vielleicht ist es für Sie ein Stück Sommer zum "an-die-Wand-hängen" ? Die Bilder sind zu moderaten Preisen bestellbar.

Aus Montag wird Mittwoch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 06.07.2012

Hamburg-Mitte. Ab Montag, 6. August, gilt in den Stadtteilbibliotheken der Bücherhallen Hamburg ein neuer Schließungstag: Statt wie bisher am Mittwoch bleiben die Türen nach Ende der Sommerferien immer montags geschlossen. Mittwochs dagegen sind zukünftig fast alle Bücherhallen geöffnet. Aus diesem Grund ändert sich auch in der Bücherhalle Billstedt die Gruppenzeit von Dialog in Deutsch: Ab dem 6. August findet die...