Bürgerverein Rahlstedt

1 Bild

Viel los im Stadtteil Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 06.09.2017

Hamburg: Nydamer Weg 18b | Der Bürgerverein mischt bei den 23. Kulturwochen mit Rahlstedt Der Bürgerverein Rahlstedt e.V. beteiligt sich seit vielen Jahren regelmäßig mit eigenen Veranstaltungen an den Rahlstedter Kulturwochen. Nicht immer gelang ein umfangreiches Programm. Für die 23. Kulturwochen haben die Aktiven des Vereins aber viele Aktionen geplant. Zusätzliche Öffnungszeiten im Stadtteilarchiv gehören dabei zum Standardrepertoire. Seit...

2 Bilder

Platz für ein Stadtteilzentrum in Rahlstedt?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

Verein und Investor stellen am 14. September Perspektiven vor Von Reinhard Meyer Rahlstedt „Wenn wir das hinbekommen, haben wir für die Menschen in Rahlstedt einen traumhaften Ort für Begegnungen und Kultur. Er wird Rahlstedt beleben“, sagt Günter Frank, Vorsitzender des Vereins Stadtteilzentrum Rahlstedt. Die Rede ist von einer großen Chance, auf ein „Community Center“ mit hervorragenden baulichen Möglichkeiten in sehr...

1 Bild

Auf den Spuren der Rahlstedter Geschichte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 30.08.2017

Hamburg: Nydamer Weg 18b | Neue Fotodatenbank mit 5000 Bildern des Bürgervereins. Im September für Interessierte geöffnet Von Reinhard Meyer Rahlstedt Historische Dokumente zur Geschichte Rahlstedts lagern im Stadtarchiv: Urkunden, Karten, Bücher, Zeitungen, Notgeld, Fotografien. 5.000 dieser Fotos und Postkarten haben die Mitglieder des Bürgervereins Horst Schwarz und Steffen Becker in vierjähriger akribischer Arbeit digitalisiert. Die vielen...

2 Bilder

Rahlstedter Bürgerverein plant Stadtteilzentrum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 26.04.2017

Das Interesse im Stadtteil ist groß, viele engagierte Bürger wollen helfen. Jenfeld-Haus, Brakula und Kulturschloss Wandsbek sind Vorbilder Von Reinhard Meyer Rahlstedt „Das Stadtteilzentrum sollte Angebote für Familien bereithalten“, so Katharina Fährmann. Und weiter: „Ein solches Zentrum fehlt in der Mitte Rahlstedts. Ich bin bereit, bei diesem Projekt ehrenamtlich mitzuarbeiten.“ Volker Sieg vom TSV Hohenhorst: „Ein...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bürgerverein Rahlstedt gründet Arbeitskreis Meiendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.10.2016

Hamburger Ortsteil hat keinen eigenen Verein und soll künftig unterstützt werden

1 Bild

Leben für die Kunst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.04.2016

Bürgerverein Rahlstedt zeigt Werke des Malers Carlo Kriete

2 Bilder

Bilder aus vergangener Zeit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 22.03.2016

Vortrag über die Geschichte des Rahlstedter Ortskerns

1 Bild

Historische Rarität

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.02.2016

Spende für den Bürgerverein Rahlstedt

2 Bilder

Fürs Abstrakte zu talentiert

Alice Friedrich
Alice Friedrich | Wandsbek | am 23.07.2015

Der streitbare Rahlstedter Maler Jens Cords feierte seinen 83 Jahre Geburtstag

1 Bild

Hamburg: Archivierte Historie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 07.10.2014

Bügerverein sucht alte Fotos aus Rahlstedt. Onlinearchiv soll wachsen

2 Bilder

„Terrassen ein Erfolg“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.01.2014

Der Bürgervereins-Chef mit Bilanz und Wünschen für 2014

Notfallseelsorge

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.10.2012

Hamburg: Bürgerverein Rahlstedt | Seit 2000 bieten Seelsorgerinnen und Seelsorger in ökumenischer Zusammenarbeit in Notfällen rund um die Uhr für alle Bürger Hamburgs Hilfe. Sie sind mit einem Meldeempfänger (DME) ausgestattet und werden über die Feuerwehr gerufen. Gründe für die Alarmierung sind Begleitung von durch einen schweren Unfall betroffener Menschen, plötzlicher Tod eines Kindes oder Angehörigen, Begleitung von Zeugen eines Unglücks. Die leitende...

TAG DER OFFENEN TÜR im HEIMATARCHIV

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 29.08.2012

Hamburg: Bürgerverein Rahlstedt | TAG DER OFFENEN TÜR im HEIMATARCHIV des Bürgervereins Rahlstedt – zum Schmökern in Rahlstedts Geschichte. Auch am 1. September. Busverbindung: Nr. 24 ab ZOB Doberaner Weg bis Schneehuhnkamp, Durchqueren zum Nydamer Weg (5 Min. Fußweg).

TAG DER OFFENEN TÜR HEIMATARCHIV

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 29.08.2012

Hamburg: Bürgerverein Rahlstedt | Bürgerverein Rahlstedt , Heimatarchiv, Nydamer Weg 18 b TAG DER OFFENEN TÜR im HEIMATARCHIV des Bürgervereins Rahlstedt – zum Schmökern in Rahlstedts Geschichte. Auch am 8. September. Busverbindung: Nr. 24 ab ZOB Doberaner Weg bis Schneehuhnkamp, Durchqueren zum Nydamer Weg (5 Min. Fußweg).

Bürgerverein lädt ein

Alice Friedrich
Alice Friedrich | Rahlstedt | am 11.04.2012

Hamburg: ILS | Rahlstedt