Baumfällungen

1 Bild

Anwohner verabschieden sich vom Garten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 15.03.2016

Bau von Eigentumswohnungen Leos Eppendorf startet

1 Bild

„Ein guter Schnitt“ in Hamburg-Nord 5

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 08.03.2016

In der Fällsaison 2015/16 wurden mehr Bäume gepflanzt als gefällt

1 Bild

Über 2.800 Bäume sollen für Busbetriebshof gefällt werden 6

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 11.11.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | Um inmitten eines Wohngebietes in Hamburg-Alsterdorf einen Busbetriebshof für 300 Linienbusse errichten zu können, plant die rot-grüne Regierung in Hamburg die Rodung eines naturschutzfachlich hochwertigen und stadtklimatisch relevanten Waldgebietes. In dem betroffenen Waldgebiet stehen zurzeit rund 2.800 Bäume. Fast 2.000 dieser Bäume haben bis zu 24 cm starke Stämme, etwa 850 Bäume haben sogar einen Stamm-Durchmesser...

1 Bild

Zwei Eichen werden gefällt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.10.2015

Es geht um die Gewährleistung der Verkehrssicherheit, so die Behörde

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Bäume gefällt: Wohnbau wird vorbereitet 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 13.10.2015

40 Bäume für Wohnungsbauprojekt Barmbek Nord 11

2 Bilder

Werden die Baumfällungen gestoppt? 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.09.2015

Initiative zum Bürgerbegehren in Feierlaune: 3.100 Unterschriften könnten Kahlschlag in Steilshoop Mitte verhindern

4 Bilder

Weiter Streit um „Neue Mitte“ 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 07.07.2015

52 Bäume sollen gefällt werden. Platz wird nicht autofrei

1 Bild

Kai F. Debus, CDU: Immer weniger Bäume in Hamburg-Nord!

Kai Debus
Kai Debus | Alsterdorf | am 16.06.2015

Hamburg: Hamburg-Nord | Immer mehr Baumfällungen im Bezirk Nord – CDU fordert Maßnahmen! Der Baumbestand im Bezirk Hamburg-Nord nimmt immer mehr ab! Wie die Antwort auf eine aktuelle Kleine Anfrage des CDU-Bezirksabgeordneten Christoph Ploß ergeben hat, wurden im Zeitraum 2013-2014 allein im Bezirk Nord 531 Straßenbäume gefällt (Kleine Anfrage und Antwort siehe Anlage). Nachgepflanzt wurden jedoch nur 168 Bäume. Die CDU-Fraktion fordert...

1 Bild

Mehr Nachpflanzungen gefordert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 02.06.2015

Bezirksversammlung will Baumschutz und Baumpflege verbessern

2 Bilder

Diskussion um geplante Fällungen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 31.03.2015

Ein Großteil der gefällten Bäume soll ersetzt werden

1 Bild

Kein Schatten mehr 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.02.2015

Anwohner fordern Stopp der Fällungen im Mühlenteichpark

1 Bild

Borgweg: Eichen sollen bleiben 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 20.01.2015

Die zum Teil über 100 Jahre alten Bäume „sind absolut sakrosankt“, sagt Egbert Willing vom Bezirksamt Nord

Keinen Kahlschlag für einen Investor

Dorle Olszewski
Dorle Olszewski | Barmbek | am 17.11.2014

Im Regionalausschuss Fuhlsbüttel – Langenhorn am 17.11.2014 (um 18:00 Uhr im Kundenzentrum Fuhlsbüttel) wird die zukünftige Verkehrsplanung der Kreuzung Stockflethweg/Langenhorner Chaussee erneut Thema sein. Nachdem vor einem Jahr bereits 10 Bäume der Verbreiterung der Kreuzung für einen Linksabbieger von der Langenhorner Chaussee auf den Stockflethweg zum Opfer fallen sollten, sind es inzwischen mehr als 20 Bäume. Davon 15,...