Bebauung

Leserbrief zu Nr.51: Ärger an der... 1

Volker Honold
Volker Honold | Winterhude | am 23.12.2015

Der Text von Frau Haas hat ja schon was bewegt. Beide Straßenseiten der Alten Wöhr sind gekehrt worden. Als Anwohner der Str. Alter GBf kann ich aber die widergegebene Meinung, es handele sich bei dem Quartier um "eine der größten Bausünden" nicht teilen, obwohl ich diese Ansicht auch schon in der S-Bahn von in Richtung Poppenbüttel fahrenden oder kommenden Fahrgästen vernommen habe. Die Mieter sehen es wohl anders, sind sie...

2 Bilder

FDP Hamburg-Nord begrüßt Kompromiss zum Bebauungsplan Dulsberg 6

Andreas Schweizer
Andreas Schweizer | Dulsberg | am 10.07.2015

PRESSEMITEILUNG DER FDP HAMBURG-NORD Die FDP begrüßt den Kompromiss zwischen dem Stadtteilrat Dulsberg und der rot-grünen Mehrheit im Bezirk zum Bebauungsplan Dulsberg 6 für das Gebiet an der Krausestraße zwischen Altem Teichweg und Dehnhaide. DICKOW (FDP Hamburg-Nord): „Gelungener Ausgleich zwischen Gewerbe, Mehrzweckhalle und Grün“ Der Dulsberger FDP-Bezirksabgeordnete Claus-Joachim DICKOW: „Der Kompromiss ist...

2 Bilder

Abriss von 330 Kleingärten in Barmbek - jetzt eine Einwendung schreiben 5

I. Tiehne
I. Tiehne | Winterhude | am 16.07.2014

Hamburg: Barmbek | 2016 sollen die gesamten 330 Gärten zwischen S-Bahn Alte Wöhr und S-Bahn Rübenkamp abgerissen werden. Geplant sind 1.400 Wohnungen, teilweise 8-stöckig, und neue Kleingärten (warum lässt man an dieser Stelle nicht die alten Schrebergärten?). Wer das Gebiet kennt, weiß wie Grün es ist und von großen Bäumen durchzogen. Schließlich wächst es dort seit fast 100 Jahren. Vom 1.7.-15.8.2014 liegen nun die Baupläne im Bezirksamt aus...

Wiedergutmachung

Elke Noack
Elke Noack | Rahlstedt | am 27.11.2012

an Mümmelmannsberg / Billstedt Endlich gelang es mir heute in Mümmelsmannsberg den Bus zu verlassen, da ich den Stadtteil ein wenig ablaufen wollte. Zunächst landete ich beim Senioren-Kirchenkaffee. Viele ältere Damen waren anwesend. Ich saß am Tisch der Leiterin und das Thema Ehrenamt wurde hier erörtert. Nach dem Kaffee verließ ich die Kirche und schaute hin und her und erblickte erfreut an der Kandinskyallee eine...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Petition abgelehnt

Umstrittene Bebauung des Ortskerns

1 Bild

Kleingärtner kämpfen weiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 12.09.2012

Startschuss für Pergolenviertel erfolgt

1 Bild

Abriss auf ehemaliger „Dello-Fläche“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 29.08.2012

Kampf um geförderten Wohnungsbau geht weiter