Berne

1 Bild

Berner Leuchtturm verschwunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 23 Stunden, 24 Minuten

Der bei Spaziergängern beliebte Leuchtturm im Rückhaltebecken der Berner Au nahe dem Berner Heerweg (Farmsen-Berne) ist verschwunden. Erbauer Stefan Imbusch (37) informierte das Wochenblatt: „Es muss in der Nacht zu Sonntag, 9. Juli, passiert sein. Am nächsten Morgen jedenfalls war der Turm weg.“ Imbusch wohnt in unmittelbarer Nähe der Grünanlage. Den etwa 1,50 Meter hohen rot-weiß gestreiften Turm mit Metallschaft...

Es gibt noch Karten für Axel Pätz

Henrike Windscheid
Henrike Windscheid | Farmsen-Berne | am 16.06.2017

Hamburg: Gemeinschaftshaus Berne | Axel Pätz präsentiert am Sonntag, 18.06.2017 um 15:30 und 19:30 Uhr sein neues Programm "Realipätztheorie" im Gemeinschaftshaus Berne, Karlshöherweg 3. Mit schneidendem Witz und intelligenten Chansons treibt Axel Pätz im Kleinen wie im Großen die Erkenntnislust auf die Spitze des Eisbergs: Ist Schubladendenken der Garant für Weltordnung? Sollte man als Klettverschluss eine feste Bindung eingehen? An der Tageskasse gibt...

3 Bilder

Neu: Senioren-Fitness in Berne

Hamburg: Meiendorfer Mühlenweg 121 | „Mach mit – bleib fit“ lautet das Motto im Hilda-Heinemann-Haus. Bei der sanften Gymnastik für ältere Mensche sind alle willkommen Von Michael Hertel Berne Bei einem Fahrradunfall hatte sich Ingeborg Kempe (80) im vergangenen Jahr die Schulter gebrochen. Die Reha ist längst abgeschlossen. Aber die Beweglichkeit des linken Armes blieb eingeschränkt. Da kam das neue Angebot in Wohnortnähe unter dem Motto „Mach mit – bleib...

1 Bild

Tastenkabarett präsentiert „Realipätztheorie“

Hamburg: Karlshöher Weg 3 | Axel Pätz ist am 18. Juni mit seinem Soloprogramm im Gemeinschaftshaus Berne Berne Er ist ein feinsinniger Bösewicht, der Tastenkabarettist Axel Pätz. Mit seinem vierten Soloprogramm „Realipätztheorie“ legt er den Finger gern mal in die offene Wunde der großen und kleinen Alltagssünden und Eitelkeiten, die den modernen Menschen umtreiben. Der Musiker mit spitzer Zunge ist am Sonntag, 18. Juni, beim Kulturkreis Berner...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wenn in Hamburg die Natur wild wuchert

Hamburg: Blakshörn | Für die Parkbänke an der Berne Au ist das Bezirksamt Wandsbek nicht zuständig Berne „Da mag man sich doch nicht mehr hinsetzen“, schrieb Leserin Martina K. mit Hinweis auf eine von Brennnesseln überwucherte Parkbank. Die gezeigte Bank steht am Rückhaltebecken der Berner Au zwischen Blakshörn und Erich-Kästner-Ring, also an der Grenze zwischen Berne und Sasel. Die Zuständigkeit konnte noch nicht eindeutig geklärt...

3 Bilder

Hamburgs größter Rad-Parkplatz

Hamburg: U-Bahnhof Berne | Am U-Bahnhof Berne gibt es jetzt insgesamt 742 Stellplätze, davon 382 überdacht Berne Noch kurz vor der offiziellen Eröffnung putzen Mitarbeiter der P + R-Betriebsgesellschaft die Glasdächer der neuen Abstellanlage am Berner Heerweg. Statt Sekt gibt es am alten Zugang des U-Bahnhofes Berne Eis. Und die Fahrradbügel am Kriegkamp sind schon fast komplett belegt. Insgesamt 742 Stellplätze sind entstanden, davon 382 überdacht....

2 Bilder

Inklusion kennt keine Grenze

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 31.05.2017

Berner Theatergruppe des BHH Sozialkontor gewinnt Preis in St. Petersburg Von Nicole Kuchenbecker Berne Es war ein aufregendes Erlebnis. Die große Bühne einer anderen Stadt. Jetzt reisten Mitarbeiter des BHH Sozialkontor sowie Bewohner ihrer Einrichtungen nach St. Petersburg zum Austausch. Eines der Highlights: Der Auftritt des Theaterprojektes „Theater ohne Grenzen“ eroberte die Herzen der Zuschauer und wurde dafür mit...

2 Bilder

TuS Berne: Landesliga, wir kommen!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 25.05.2017

Aufstiegsjubel in Berne. Mit sieben Toren zum Meistertitel Von Thomas Hoyer Berne Riesenjubel bei den Kickern von tus Berne. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte schaffte eine Mannschaft den Sprung in die Landesliga. Die Kicker von Trainer Frank Neben gewannen ihre letzte ent-scheidende Partie beim Walddörfer SV vor 300 Zuschauern 7:1 und ließen sich damit vom punktgleichen Mitaufsteiger SV Bergstedt, der sein Spiel...

22 Bilder

Gutspark Berne

Aleksej Penkov
Aleksej Penkov | Farmsen-Berne | am 21.05.2017

Gutspark Berne, 14. Mai 2017.

3 Bilder

Happy Birthday Schloss-Retter!

Hamburg: Berner Allee 31 a | Kulturkreis Berner Schloss: Wie aus den „Rettern“ Kulturagenten wurden Von Michael Hertel Berne Lindgrün und sonnenverwöhnt der Gutspark, feierten mehr als 100 Gäste am Sonntag bei Sekt, Grillwurst, Dixieland-Musik und Tombola das 15-jährige Bestehen des Kulturkreises (rund 280 Mitglieder) im und am Berner Schloss. Sogar Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff gab sich die Ehre und erinnerte in seiner Laudatio an das...

3 Bilder

Meiendorf hat bei Flüchtlingshilfe viel geleistet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 18.05.2017

Hamburg: Hellmesbergerweg | Arbeiterwohlfahrt feiert Unterstützer der Unterkunft Hellmesbergerweg Von Rainer Glitz Meiendorf „Die Betreuung von Menschen in Not war von Anfang an unsere Aufgabe“, erinnerte Horst Emmel an die Anfänge der Awo im Jahr 1917. Damals tobte der Erste Weltkrieg, jetzt seien Menschen in Not vor dem Bürgerkrieg nach Hamburg gekommen, so der stellvertretende Landesvorsitzende der Awo. Man habe Ende 2015 lange diskutiert, sich...

2 Bilder

Verkehrssituation in der Gartenstadt

Hamburg: Beim Fahrenland | Anwohner-Initiativen vorerst gescheitert. Polizei sieht keinen Handlungsbedarf Von Michael Hertel Berne Anwohner-Initiativen für eine Verkehrsberuhigung in Berne sind mit ihren Anliegen vor dem Regionalausschuss (vorerst) gescheitert. So hatte Anwohner Werner Göricke (71) eine Eingabe zur Umgestaltung der Saseler Straße eingebracht (Verengung, Einbahnstraße o. ä.), während ein weiterer Anwohner (43) aus der Straße...

2 Bilder

Trauungen im Berner Schloss

Hamburg: Berner Allee 31 a | Tonndorfer Paar genießt Premiere im getäfelten „Rittersaal“ Berne Hausherr Sönke Witt ließ es sich nicht nehmen, dem frisch gebackenen Hochzeitspaar mit Blumen persönlich zu gratulieren: Seit dem vergangenen Sonnabend gibt es nach sechsjähriger Sanierungspause wieder staatliche Trauungen im Berner Schloss (das Wochenblatt berichtete). Michaela Knesebeck (55) und Andreas Knesebeck-Weiß (58) aus Tonndorf waren die Ersten,...

3 Bilder

Kulturkreis Berne feiert im Schloss

Hamburg: Berner Allee 31 a | Der 15. Geburtstag wird am 14. Mai mit Live-Musik, Tombola und Grill-Spezialitäten gefeiert Berne Der Kulturkreis Berner Schloss feiert seinen 15. Geburtstag mit einem großen Fest im Schloss für alle Kulturfreunde und Nachbarn. Am Sonntag, 14. Mai, um 11 Uhr beginnt die Party. Den ganzen Tag über gibt es Live-Musik, im Wechsel spielen der Pianist Frederik Feindt und die Marching Band „Elastic Soap Jazz“, die bei schönem...

3 Bilder

„Roter Filz“ in Gartenstadt?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.04.2017

Hamburg: Berner Heerweg | Heftige CDU-Attacke in der Bezirksversammlung Wandsbek Von Michael Hertel Berne Schwere Vorwürfe gegenüber der Berner Genossenschaft „Gartenstadt Hamburg eG“ und einen ihrer Repräsentanten hat der CDU-Bezirksabgeordnete Philipp Hentschel auf der Bezirksversammlung Wandsbek erhoben. Zum von der CDU beantragten ersten Tagesordnungspunkt der Aktuellen Stunde sprach Hentschel von „rotem Filz“, „verlorengegangenem politischen...

2 Bilder

Kampf um Sporthalle Lienaustraße

Hamburg: Lienaustraße 32 | Senat führt derzeit keine Verkaufsverhandlungen Von Michael Hertel Berne In Sachen Schulsporthalle Lienaustraße ziehen die Wandsbeker Parteien offensichtlich an einem Strang. Sie wollen, dass die zur ehemaligen Berner Grundschule gehörende Sporthalle gemäß einem Versprechen des Landesschulrats weiterhin dem Vereinssport (TuS Berne) zur Verfügung gestellt wird. Der zuständige Regionalausschuss hat mit einem...

4 Bilder

Märchenhaft: Im Rittersaal das Ja-Wort geben

Hamburg: Berner Allee 31 a | Das Berner Schloss ist nach Sanierungsarbeiten fit für Trauungen Von Michael Hertel Berne Gute Nachricht: Ab Mai dieses Jahres können sich Heiratswillige wieder im schönen Berner Schloss trauen lassen. Immer freitags kommt dann – nach Vereinbarung – ein Beamter des Standesamts Wandsbek zur sogenannten Außentrauung an die Berner Allee. Hausherr Sönke Witt, Vorstand des Schloss-Betreibers Gartenstadt Hamburg eG: „Natürlich...

2 Bilder

Ein besonderes Haus für Kinder in Berne

Hamburg: Meiendorfer Stieg 1 | Eltern engagieren sich in Einrichtung am Meiendorfer Stieg Berne Das Kinderhaus in Berne feiert seinen 45. Geburtstag. Bereits im November 1971 wurde der Mietvertrag unterschrieben. Im darauffolgenden März begann der Betrieb am Meiendorfer Stieg. Engagierte Eltern hatten die Einrichtung mit dem besonderen Konzept ins Leben gerufen. Die Familien wollten den herkömmlichen Kindergärten ein neues Betreuungsprogramm...

1 Bild

Diashow über Bhutan und Sikkim

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 15.03.2017

Hamburg: Hermann-Balk-Straße 106 | Das Tibetische Zentrum in Hamburg-Berne lädt am 26. März zum Vortrag ein Berne Beeindruckende Tempelanlagen, Klosterburgen und Heiligenstätten im buddhistischen Königreich Bhutan und im benachbarten Sikkim zeigt Jürgen Manshardt am Sonntag, 26. März, von 15.30 bis 18 Uhr im Tibetischen Zentrum. Dazu gibt es interessante landeskundliche Informationen. Zahlreiche Bilder vom sogenannten Dach der Welt enstanden auf einer...

2 Bilder

Verkehr in Gartenstadt: Protest geht weiter

Hamburg: Hohenberne | Anwohner schlagen Alarm. Polizei Hamburg hat in der Straße Hohenberne Tempomessungen durchgeführt Von Michael Hertel Berne In Sachen Verkehrssituation in der Gartenstadt lassen die Berner nicht locker (das Wochenblatt berichtete). Bei einem Ortstermin schilderten Anwohner dem zuständigen Vertreter der örtlichen Polizeibehörde (PK 38) die Situation und ihr Anliegen, die Polizei hingegen ihre Vorgehensweise....

1 Bild

Musikalische Zeitreise in Berne

Hamburg: Berner Allee 31 a | Das Musiker-Ehepaar Treutler führt am 26. März durch die Facetten der Liebe Berne Der Bariton Wolfgang Treutler und die Pianistin und Ehefrau Irmgard Treutler laden ein zu einer Reise durch die Facetten der Liebe. Von verliebt glücklichen oder auch nachdenklich sehnsüchtigen Werken bis hin zu humorvoll satirischen Chansons zum Beispiel des Kabarettisten Georg Kreisler reicht das Repertoire. Das Publikum kann sich auf eine...

3 Bilder

Gruppe „Berner Kunstmeile“ stellt aus

Hamburg: Berner Allee 31 a | Die Arbeiten der zwölf Künstler sind noch bis Oktober zu sehen Von Michael Hertel Berne Halb Berne, so schien es, traf sich am vergangenen Sonntag (5. März) zur Vernissage: Auf Einladung der Genossenschaft stellte die seit 20 Jahren bestehende Gruppe „Berner Kunstmeile“ 29 Werke – von abstrakten Kompositionen, über Blumenmotive bis hin zu Impressionen aus Hamburg und Umgebung – im Berner Schloss vor. Elf der zwölf...

4 Bilder

Gartenstadt: Stau macht Anwohnern Angst

Hamburg: Melkweg | Wohnstraßen wie Hohenberne, Saselheider Straße oder Saseler Straße leiden unter Pkw-Lawine. Polizei zählt noch einmal Von Michael Hertel Berne Nach dem tödlichen Unfall vom 18. Januar in der Straße Beim Farenland (das Wochenblatt berichtete) kommt die Verkehrssituation in der Berner Gartenstadt jetzt erneut auf den Prüfstand. Anwohner Werner Göricke (71) aus der Saseler Straße schilderte den Mitgliedern des...

1 Bild

Trio „Vertiko“ swingt mit Erich Kästner

Hamburg: Karlshöher Weg 3 | Ensemble „Vertiko“ präsentiert Gedichtes des Schriftstellers am 12. Februar im Gemeinschaftshaus Berne Berne „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“ Ein geflügeltes Wort, das wie viele andere Sprüche aus der Feder Erich Kästners die Zeit überdauert und nichts von seiner Aktualität verloren hat. Das Ensemble „Vertiko“ haucht den Gedichten Erich Kästners musikalisches Leben ein und stellt die vertonten Reime am Sonntag,...

2 Bilder

Beim Farendland: Zu wenig Fußgänger unterwegs

Hamburg: Beim Farenland | Verkehrszählung nach tödlichem Unfall: „Kein Brennpunkt“ Von Michael Hertel Berne Nach dem tödlichen Unfall einer 56-jährigen Radfahrerin am 18. Januar an der Berner Einmündung De Beern/Beim Farenland hat man sich bei der Polizei Gedanken gemacht, ob an der stark befahrenen Straße Beim Farenland verkehrslenkende Maßnahmen nötig sein könnten (das Wochenblatt berichtete). Anwohner hatten bereits früher einen möglichst...