Berufsförderungswerk Hamburg

1 Bild

Berufsbegleitende Ausbildung von Aus- und Weiterbildungspädagogen und Berufspädagogen

Hergen Riedel
Hergen Riedel | St. Georg | am 23.08.2016

Hamburg: maxQ | Ausbildung der Ausbilder – für die professionelle Organisation der Aus- und Weiterbildung in Unternehmen und Institutionen Knapp 30 Prozent der Hamburger Unternehmen fürchten als größtes Risiko den Mangel an Fachkräften, so der Fachkräftemonitor der Handelskammer-Hamburg 2015: Damit steigen die Bedeutung der dualen Berufsbildung, der inner-betrieblichen Weiterbildung – und die Chancen für professionelle...

2 Bilder

Info-Veranstaltung: Ausbildung von Ausbildern – Strategie gegen Fachkräftemangel

Hergen Riedel
Hergen Riedel | St. Georg | am 23.05.2016

Hamburg: maxQ | Jobressourcen intern heben - dank Aus- und Weiterbildungspädagogen und Berufspädagogen Knapp 30 Prozent der Hamburger Unternehmen fürchten als größtes Geschäftsrisiko der nächsten Jahre den Mangel an Fachkräften; bis 2030 könnten 55.000 fehlen, so der Fachkräftemonitor der Handelskammer-Hamburg 2015: Damit steigt auch die Bedeutung der dualen Berufsbildung, der inner-betrieblichen Weiterbildung sowie der Berufspädagogen....

1 Bild

Chefsache Inklusion: Das regionale Netzwerk zur Fachkräftesicherung vor Ort 1

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 20.04.2016

Berufsförderungswerke integrieren berufliche Rehabilitation in Fachkräftestrategien Anfang April hatte das Berufsförderungswerk Hamburgim Namen des Nord-verbundes der Berufsförderungswerke Stralsund, Weser-Ems, Bad Pyrmont und Goslar zum ersten Expertenforum „Chefsache Inklusion“ im Norden eingeladen. Das Airbus-Werk in Hamburg-Finkenwerder war „Knotenpunkt und Landeplatz“ für zahlreiche Vertreter unterschiedlicher...

2 Bilder

Übern Runden Tisch gezogen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.10.2014

Bürgerverein kritisiert Entscheidung für 400 weitere Flüchtlinge auf BFW-Areal

Anzeige
Anzeige
1 Bild

50 Jahre Berufsförderungswerk Hamburg BFW

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 01.08.2014

Von der HAWEE bis zum BFW. Vom Lehr- und Umschulungswerk bis zum Spezialisten für berufliche Rehabilitation Am 4. 9. 2014 feiert das BFW Berufsförderungswerk Hamburg seinen 50sten Gründungstag. Im Rahmen einer Fachtagung und Feier erinnert das BFW an die Anfänge 1962, als das ehemalige „Lehr- und Umschulungswerk“ seine Arbeit im Rahmen der HAWEE, Hamburger Werkstätten für Erwerbsbeschränkte, aufnahm. Zwei Jahre später...

1 Bild

BFW Hamburg: Annahme des Insolvenzplanes ohne Gegenstimmen sichert Sanierungskonzept und Neuausrichtung

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Farmsen-Berne | am 14.11.2013

Mehr Infos zum BFW Hamburg„Einstimmiges Votum für den Neustart des Berufsförderungswerks“ Einstimmig wurde am 8. November 2013 der Insolvenzplan des Berufsförderungswerkes Hamburg (BFW) vor dem Amtsgericht Hamburg durch die Gläubigerversammlung angenommen. „Wir freuen uns, dass unsere Gläubiger uns ein derartiges Vertrauen entgegenbringen, so dass wir nun mit neuer Personalstruktur und neuem Konzept weiterarbeiten können“,...