BFW Hamburg

1 Bild

SoVD Kreisverband Ost: Neuer Kreisvorstand und Resolution pro Berufsförderungswerk Hamburg-Farmsen (BFW)

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 14.10.2014

Traditionell kamen die Delegierten zur Kreisverbandstagung des Sozialverbandes SoVD, Kreisverband Ost, in den Räumen des Berufsförderungswerks Hamburg (BFW) zusammen. Angesichts der Abrissarbeiten auf dem Gelände und des Situationsberichts dazu waren die Delegierten sichtlich getroffen. Einige waren den Tränen nahe, da sie mit dem BFW gute Erinnerungen verbinden: Sie blicken zurück auf die eigene, erfolgreiche Qualifizierung,...

1 Bild

50 Jahre Berufsförderungswerk Hamburg BFW

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 01.08.2014

Von der HAWEE bis zum BFW. Vom Lehr- und Umschulungswerk bis zum Spezialisten für berufliche Rehabilitation Am 4. 9. 2014 feiert das BFW Berufsförderungswerk Hamburg seinen 50sten Gründungstag. Im Rahmen einer Fachtagung und Feier erinnert das BFW an die Anfänge 1962, als das ehemalige „Lehr- und Umschulungswerk“ seine Arbeit im Rahmen der HAWEE, Hamburger Werkstätten für Erwerbsbeschränkte, aufnahm. Zwei Jahre später...

1 Bild

Deutsches Patent- und Markenamt zeichnet Methode des BFW Hamburg zur beruflichen Qualifizierung als „Marke“ aus

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Neustadt | am 30.04.2014

I Plus: Nach Krankheit oder Unfall zurück in den Job dank individueller Qualifizierung Das Deutsche Patent- und Markenamt hat jetzt die vom BFW Hamburgentwickelte Methode I Plus unter gewerbliches Schutzrecht gestellt. Das DPMA zeichnete die neue Strategie zur beruflichen Rehabilitation dazu als Marke aus. „Wir begrüßen, dass uns das Markenrecht zuerkannt wurde. Dass wir dies zum Welttag des geistigen Eigentums am 26....

1 Bild

BFW Hamburg: Annahme des Insolvenzplanes ohne Gegenstimmen sichert Sanierungskonzept und Neuausrichtung

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Farmsen-Berne | am 14.11.2013

Mehr Infos zum BFW Hamburg„Einstimmiges Votum für den Neustart des Berufsförderungswerks“ Einstimmig wurde am 8. November 2013 der Insolvenzplan des Berufsförderungswerkes Hamburg (BFW) vor dem Amtsgericht Hamburg durch die Gläubigerversammlung angenommen. „Wir freuen uns, dass unsere Gläubiger uns ein derartiges Vertrauen entgegenbringen, so dass wir nun mit neuer Personalstruktur und neuem Konzept weiterarbeiten können“,...