BiM

7 Bilder

Musical "Warum nicht Vergas?" am 26.2., 20 Uhr, im BiM, Saseler Str. 21

Sabine Nehmzow
Sabine Nehmzow | Meiendorf | am 12.02.2016

Hamburg: BIM | Reinhard ist seit Jahren mit Hannelore verheiratet und längst dieser Ehe überdrüssig. Er sucht sein Glück in Spekulationen, die er allerdings mit dem Geld seiner Bankkunden durchführt. Die Gewinne erhalten jedoch nicht die Kunden, sondern dienen der eigenen Spielsucht. Ehefrau Hannelore findet nur noch Gefallen an pastellfarbenen Plastikdosen – oder besser ihrem Vertreter Rudi – und Tochter Viviane möchte einen ...

2 Bilder

Märchen im BiM

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.11.2015

Aelita Musiktheater zeigt „Das magische Amulett“

1 Bild

Honigmond

Christina Handke
Christina Handke | Meiendorf | am 28.09.2015

Hamburg: BIM | Theater Mimus präsentiert: Honigmond Eine Komödie von Gabriel Barylli Linda, Christine und Barbara sind drei Freundinnen wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Während Linda in Punkto Männer lieber auf unterschiedliche Pferde setzt und sich nie so ganz festzulegen scheint, führt Barbara bereits seit Jahren eine glücklich Musterehe. Nun ja, mit Kompromissen und Abstrichen natürlich. Christine hingegen...

1 Bild

Geburtstagsturbulenzen oder die Rückkehr der Diven

Christina Handke
Christina Handke | Meiendorf | am 09.03.2015

Hamburg: BIM | Theater Mimus feiert sein fünfjähriges Jubiläum. Geplant ist eine große Geburtstagsgala mit viel Tamtam und allem Schnickschnack. Der Bürgermeister soll ein Grußwort sprechen und erstmals wird sogar eine professionelle Regisseurin angeheuert, um den Festivitäten den nötigen Glamour zu verpassen. Derweil muss der normale Theaterbetrieb natürlich weitergehen. Ein Stück für den Herbst muss gefunden und eine neue Kampagne zur...

Anzeige
Anzeige
8 Bilder

Weihnachtsmärchen "Alle Macht den Hexen" am 6.12., 16 Uhr, im Bürgerhaus in Meiendorf

Sabine Koch-Nehmzow
Sabine Koch-Nehmzow | Meiendorf | am 15.11.2014

Hamburg: BIM | Es ist wieder so weit: Die Märchenzeit steht vor der Tür! Auch in diesem Jahr möchte das AELITA Musiktheater seine kleinen und großen Fans mit einem neuen Märchen mit Musik erfreuen. Am Nikolaustag, 6.12., 16 Uhr, heißt es Vorhang auf für "Alle Macht den Hexen!" Dieses Mal wird es sehr lustig! Seid dabei wenn die Hexen aus dem Publikum einen "Knuth" suchen, der dem bösen Zauberer Rufelias Tookak die heiß begehrte...

8 Bilder

Weihnachtsmärchen "Alle Macht den Hexen" am 6.12., 16 Uhr, im Bürgerhaus in Meiendorf

Sabine Koch-Nehmzow
Sabine Koch-Nehmzow | Meiendorf | am 15.11.2014

Hamburg: BIM | Es ist wieder so weit: Die Märchenzeit steht vor der Tür! Auch in diesem Jahr möchte das AELITA Musiktheater seine kleinen und großen Fans mit einem neuen Märchen mit Musik erfreuen. Am Nikolaustag, 6.12., 16 Uhr, Uhr heißt es Vorhang auf für "Alle Macht den Hexen!" Dieses Mal wird es sehr lustig! Seid dabei wenn die Hexen aus dem Publikum einen "Knuth" suchen, der dem bösen Zauberer Rufelias Tookak die heiß...

1 Bild

Tomatensaft und andere Turbulenzen

Christina Handke
Christina Handke | Meiendorf | am 29.01.2014

Hamburg: BIM | All inclusive nicht nur für Frühbucher. Bitte stellen Sie das Rauchen ein und bringen Sie ihre Sitze in eine aufrechte Position, unser Flug verzögert sich um etwa zwei Stunden. Aber nicht nervös werden, an unserem Flughafen gibt es eine Menge zu sehen. Wieder einmal kreuzen Humor und tiefsinnige Momente die Flugbahn, wenn Theater Mimus mit „Tomatensaft und andere Turbulenzen“ abhebt. Unter eben diesem Motto, erleben...

4 Bilder

Die Morgengabe oder Hochzeit mit Allan

Christina Handke
Christina Handke | Meiendorf | am 11.03.2013

Hamburg: BIM | Theater Mimus bringt seine 5 Produktion auf die Bretter. Ein wunderschöner Wintermorgen. Im gemütlichen Gasthaus der Familie Fraley, beginnt der wichtigste Tag im Leben der jungen Gwen Pritchard. Eigentlich sollte es auch ihr glücklichster Tag werden, der Tag ihrer Hochzeit mit Allan. Alles könnte perfekt sein, wären da nicht Gwens exzentrische Mutter Stella und Gwens Vater Eliot, die seit 15 Jahren geschieden sind, so wie...

1 Bild

Tibet - Eine Reise auf dem Dach der Welt

Ekkehard Bruns
Ekkehard Bruns | Meiendorf | am 13.02.2013

Hamburg: BIM | Tibet Eine Reise auf dem Dach der Welt Multivisions-Lichtbildervortrag in full HD, ein Reisebericht Tibet, dieses friedliche Land, liegt hoch im Himalaya umgeben von einer gigantischen Bergwelt. Teilen Sie unsere Neugierde auf dieses fremdartige, unwirtliche Gebiet. Erleben Sie die tief buddhistische Kultur eingebettet in einer spektakulären Natur. Der Weltenbummler und Reisefotograf Ekkehard Bruns aus...

4 Bilder

"Waschsalon - kein weichgespültes Musical" von Dirk Mehnert 8.2.13, 20 Uhr, BIM

Sabine Koch-Nehmzow
Sabine Koch-Nehmzow | Meiendorf | am 28.12.2012

Hamburg: BIM | Zum INHALT: Helmas kleiner Waschsalon ist wohl wie alle anderen auf der Welt: gefliest, gekachelt, und die verschiedensten Menschen begegnen sich hier. Jeder einzelne von Ihnen hat seine großen und kleinen Probleme, seine Ängste, sei Träume. Wir lernen Rico, den sächsischen Rock´n´Roll- Fan auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe Sandy kennen und Hans-Peter, der aus Angst vor der Arbeitslosigkeit auch die...

Basar

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 22.11.2012

Hamburg: BIM | Die Kreativen des Bürgerhauses und zahlreiche Gastanbieter laden zum Schauen, Kaufen, Kaffee trinken und auch zum Mitmachen beispielsweise bei der Serviettentechnik ein. Für die kleinen Besucher hat der Veranstalter, das Team des Bürgerhauses in Meiendorf (BiM), den Weihnachtsmann eingeladen und Knusperhäuschen zum Selberbauen (14.30 Uhr) vorbereitet. Der Eintritt ist frei. (hfr) Sonnabend, 24. und Sonntag, 25. November,...

Rockmusik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 08.11.2012

Hamburg: BIM | Meiendorf. Malte Vief (Gitarre), ein Musiker und Komponist im Crossover-Dialog. Er kommt nach Meiendorf und schafft einen spannenden Abend mit einer neuen Musik mit Direktheit, Euphorie und Melancholie. (hfr) Freitag, 9. November, 20 Uhr, BiM (Bürgerhaus in Meiendorf), Saseler Straße 21. Eintritt: 9 Euro, für Mitglieder 7,50 Euro. Infos: Tel.: 678 91 22

Crossover Rockmusik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 31.10.2012

Hamburg: BIM | Meiendorf. Malte Vief (Gitarre), ein Musiker und Komponist im Crossover-Dialog. Er kommt nach Meiendorf und schafft einen spannenden Abend mit einer neuen Musik mit druckvoller Direktheit, Euphorie und Melancholie. (hfr) Freitag, 9. November, 20 Uhr, BiM (Bürgerhaus in Meiendorf), Saseler Straße 21. Eintritt: 9 Euro, für Mitglieder 7,50 Euro. Infos: Tel.: 678 91 22 und BiM

Persische Küche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 31.10.2012

Hamburg: BIM | Mit Roghieh Rizekar die persische Küche ausprobieren. Die Teilnehmer lernen die typische Gewürz- und Aromenküche mit ihren speziellen Zubereitungsweisen kennen. Drei weitere Termine in den Folgewochen - ebenfalls mittwochs zur gleichen Zeit - sind geplant. (hfr) Mittwoch, 14. November, 11 bis 14 Uhr, BiM (Bürgerhaus in Meiendorf), Saseler Straße 21. Kosten: 14 Euro, für Mitglieder 12 Euro inklusive Anmeldung unter Tel.:...

Einfach mal wieder tanzen im BiM

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 17.10.2012

Hamburg: BIM | Vielseitiges freies Tanzen zu Musik aus aller Welt, sowie heitere und entspannende Übungen führen zu nachhaltigem Wohlbefinden. Körper, Geist und Seele kommen in Balance. Der Tanz befreit von Anspannung, spendet Lebensfreude und stärkt die Vitalität. Die Wahrnehmung wird sensibilisiert und die Kreativität angeregt. Tanzkenntnisse sind nicht erforderlich, geeignet für Männer und Frauen jeden Alters. Mitzubringen: Leichte und...

Lichtbildervortrag über indischen Himalaya

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 10.10.2012

Hamburg: BIM | Meiendorf. Der Fotojournalist, Abenteuerer und Globetrotter Gunnar Green hat die Menschen im indischen Himalaya besucht. Seine Reise über abenteuerliche Wege zu den Menschen in Ladakh zeigt er in einem Lichtbildervortrag. Das Kulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf (BiM) hat ihn eingeladen. (hfr) Mittwoch, 17. Oktober, 19.30 Uhr, BiM, Saseler Straße 21. Eintritt 6 Euro, für Mitglieder 5 Euro

Rosita Serrano

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 19.09.2012

Hamburg: BIM | Rahlstedt. Die Sängerin Rosita Serrano war einer der Vorzeigestars des nationalsozialistischen Kulturbetriebes, ein exotischer noch dazu. 1942 kehrte sie von einem Gastspiel in Schweden nicht nach Deutschland zurück, spätere Comeback-Versuche nach dem Krieg scheiterten teilweise skandalös. Dieser Theaterabend erzählt die Geschichte ihrer Karriere mit tragischen Brüchen. Eine Produktion von „theater playstation“. Veranstalter:...

Portugal

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 12.09.2012

Hamburg: BIM | Meiendorf. Streifzüge durch Portugal, seine Geschichte und Kulturreichtümer unternimmt Christine Belling bei ihrem Diavortrag. Veranstalter ist das Kulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf (BiM).(hfr) Mittwoch, 19. September, 19.30 Uhr, BiM, Saseler Straße 21. Eintritt: 6 Euro (Mitglieder 5 Euro).

BURN ON STATT BURN OUT

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 30.08.2012

Hamburg: BIM | BURN ON STATT BURN OUT - Tagesworkshop mit Marion Lammers. Stress, Druck und Zeitmangel bestimmen unser Leben. Resultat: wir sind erschöpft, müde und reagieren nur noch, statt aktiv zu handeln und unser Leben selbst zu steuern. In diesem Workshop wollen wir wieder zu uns kommen, innehalten und unsere Handlungsfähigkeit wieder gewinnen. Methoden und Techniken zur Selbstfürsorge für innere Ruhe und Gelassenheit werden...

Und die Musik spielt dazu – DIE KARRIERE DER ROSITA SERRANO

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 30.08.2012

Hamburg: BIM | Und die Musik spielt dazu – DIE KARRIERE DER ROSITA SERRANO in Deutschland. Theaterstück für drei Personen mit viel Musik. Die Sängerin Rosita Serrano war einer der Vorzeigestars des nationalsozialistischen Kulturbetriebs, ein exotischer noch dazu. 1942 kehrte sie von einem Gastspiel in Schweden nicht nach Deutschland zurück, spätere Comeback-Versuche nach dem Krieg scheiterten teilweise skandalös. Dieser Theaterabend erzählt...

Klaus Boje liest aus seinem GEDICHTBAND „GEDANKENFLUG“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 29.08.2012

Hamburg: BIM | Klaus Boje liest aus seinem GEDICHTBAND „GEDANKENFLUG“. Während Sie Kaffee trinken, liest Klaus Boje seine eigenen Gedichte. EINTRITT FREI. Für Kaffee und Kuchen wird um eine kleine Spende gebeten. BiM – Bürgerhaus in Meiendorf, Saseler Str. 21, Tel. 678 91 22

PORTUGAL

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 29.08.2012

Hamburg: BIM | Streifzüge durch das Land, seine Geschichte und seine Kulturreichtümer. Diavortrag von Christine Belling. Von der weiten Vergangenheit dieses Landes, von dessen einzigartigen Kunstschätzen wie Manuelinik und Azuléjos und von dem Balanceakt des heutigen Portugal, wo Tradition und Moderne sich zu Neuem fügen – davon berichtet dieser Vortrag. EINTRITT: 6 € / BiM-Mitglieder 5 €.

Spuren im Sand - Russische Lieder

Frank Denker-Kotowski
Frank Denker-Kotowski | Meiendorf | am 29.08.2012

Hamburg: BIM | BiM – Bürgerhaus in Meiendorf, Saselerstr. 21, Tel. 678 91 22 „SPUREN IM SAND“ – russische Lieder für die Seele von Natalia Berger gesungen zur Gitarre. Getränke und Kuchen gegen eine kleine Spende. EINTRITT FREI.

Flohmarkt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 29.08.2012

Hamburg: BIM | Meiendorf. Das Kulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf (BiM) veranstaltet wieder den Flohmarkt für nichtgewerbliche Anbieter. In und um das Bürgerhaus ist Platz für 140 Stände. (hfr) Sonntag, 9. September, im BiM, Saseler Straße 21. Anmeldung unter Tel.: 678 122

Mombasa

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 03.05.2012

Hamburg: BIM | Rahlstedt. Der zweite Teil der Fotosafari von Heidi und Wolfgang Weithöner beginnt mit der Überquerung der Grenze von Tansania nach Kenia. Sie haben die Wanderung der Massentierherden von Gnus, Zebras und Antilopen beobachtet, sind am Mara-Fluss entlang gefahren und haben Jagdszenen mit einer Geparden-Familie eingefangen. Eindrücke von der Hafenstadt Mombasa und den angrenzenden weißen Sandstränden beschließen die Reise....