Biografie

1 Bild

Jörg Pilawa "Bin ich eigentlich bekloppt?" | Buchpremiere

A. Meyer
A. Meyer | Rotherbaum | am 14.08.2015

Hamburg: abaton Kino | Buchpremiere mit dem beliebten TV-Moderator Moderation und Gesprächspartnerin: Bärbel Schäfer Wie wir im Wahnsinn des Alltags uns selbst nicht verlieren Jörg Pilawa lässt sich vom anstehenden 50. Geburtstag nicht in die Sinn-Krise jagen, er schreibt lieber ein Buch. Mit entwaffnender Offenheit und viel Humor schildert er seine Welt mit Kindererziehung, Schule und Job. Eben den täglichen Wahnsinn, den wir alle...

4 Bilder

Erinnerungen an Loki

Autor Reiner Lehberger liest am Montag aus Biografie über die Langenhornerin

1 Bild

"Geht doch!"

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 23.09.2014

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Wie wir werden, wie wir sind und nicht bleiben. Biografische Antworten auf Fragen des Lebens. Ein Film von Heide Nullmeyer und Ronald Wedekind, D 2013, 66 Min. Annelie Keil zeigt und erläutert die filmische Reise durch ihr Leben. „,Leben geht irgendwie immer’, sagt Annelie Keil. Sie muss es wissen. Als sie 40 Jahre alt war, hatte sie einen Herzinfarkt, erkrankte mehrmals an Krebs. Sie hat Trennungen und...

1 Bild

Buchvorstellung mit Eddy Kante "In meinem Herzen kocht das Blut. Ein Leben auf der Kante"

A. Meyer
A. Meyer | Neustadt | am 20.08.2014

Hamburg: Albers Bar | Eddy Kante "In meinem Herzen kocht das Blut" - Lesung in der Albers Bar Ein Leben auf der Kante – die Autobiografie Eddy Kante – das ist für die meisten nur der bullige Mann mit der Sonnenbrille, der immer dabei ist, wenn Panik-Rocker Udo Lindenberg irgendwo auftaucht. Aber da ist noch viel mehr. Ohne Weichzeichner erzählt Kante in seiner Autobiografie, wie aus Frank Schröder Eddy Kante wurde. Neben seiner persönlichen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vom Fischhändler zum Zoodirektor: Carl Hagenbecks Autobiografie erscheint neu im SEVERUS-Verlag

Arne Schrothe
Arne Schrothe | Horn | am 07.07.2014

Tierisch gute Anekdoten: Verpackt in witzige und spannende Geschichten erzählt der Zoodirektor Carl Hagenbeck (1844–1913) lebhaft von seiner Jugendzeit bis hin zur Gründung des ersten gitterfreien Zoos der Welt. Der Höhepunkt seines Wirkens liegt in der Schaffung eines Hamburger Wahrzeichens: dem „Tierpark Hagenbeck“, der mit allen damaligen Zookonstruktionen bricht und durch die ersten naturalistischen Freigehege bis heute...

1 Bild

Uschi Obermaier "Expect nothing"

A. Meyer
A. Meyer | Altstadt | am 09.09.2013

Hamburg: Thalia Buchhandlung | Treffen Sie die 68er Ikone zur exklusiven Signierstunde! Uschi Obermaiers persönlicher Weg zu dauerhafter Freude und Kreativität Wie kaum eine andere Frau spiegelt das erste international erfolgreiche deutsche Top-Model Uschi Obermaier das Lebensgefühl und die Ideale der 68er-Generation. Bis heute steht sie für einen individuellen und befreiten Lebensentwurf, mit dem sie eine erstarrte Gesellschaft aufrüttelte. Nach...

Feministische Matinee - "Mein bewegtes Leben"

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 14.07.2012

Hamburg: Hamburger Frauenbibliothek "Denk(t)räume" | Am Sonntag, d. 29. Juli 2012 wird ab 12.oo Uhr in der Hamburger Frauenbibliothek "Denk(t)räume" im Sauerberghof, Grindelallee 43, die Biografie der Soziologin, Feministin und Kosmopolitin Monika Jeckel vorgestellt, ergänzt mit kurzen Filmausschnitten und einigen Musiktiteln. Für das leibliche Wohl gibt es Brezeln, Croissants, Kaffee und Tee. Eintritt: 7,-- €, ermäßigt 5,-- €. Weitere Informationen siehe bei...