Blaulicht Hamburg

1 Bild

118 Einsätze in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 9 Stunden, 39 Minuten

Unwetter trifft besonders Helmut-Schmidt-Airport. 1500 Passagiere waren betroffen Langenhorn Straßen wurden überflutet, Keller liefen voll, Züge und Flüge fielen aus: Das Unwetter mit Starkregen und vielen Blitzeinschlägen hat am Freitagabend für zum Teil massive Behinderungen und einen Dauereinsatz der Hamburger Feuerwehr gesorgt. Nach Behördenangaben kam es zu 118 wetterbedingten Einsätzen. Zeitweise seien zusätzlich zur...

1 Bild

Polizei Hamburg warnt vor Trickdieben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 12 Stunden, 11 Minuten

Die Betrugsmethoden der Banden werden immer dreister und kreativer. Hier die aktuellen Betrügermaschen und Tipps der Polizei Von Stefan Dombert Hamburg In Hamm, Horn, Billstedt und Rothenburgsort steigt die Zahl der Trickbetrügereien und -diebstähle in letzter Zeit dramatisch an. Organisierte Banden haben es dabei vor allem auf Senioren abgesehen. Diese werden schon häufig auf der Straße beobachtet und ausgespäht. Die...

1 Bild

Polizei stoppt HSV-Fans mit Torpfosten

Hamburg: Sylvesterallee 7 | HSV-Wolfsburg: Zwei Männer wollten den HSV-Sieg mit besonderem Souvenir vom Glücks-Tor feiern Hamburg Zwei HSV-Fans wollten nach dem HSV-Sieg gegen den VfL Wolfsburg im Volksparkstadion am Sonnabend (20. Mai) ein besonderes Souvenir mitnehmen. Mit der Querlatte eines Fußballstores wollten der 18-Jährige und sein 26-jähriger Fußballkumpel den Heimweg antreten. Dabei gerieten die Fußballfans mit ihrer 14 Kilogramm schweren...

1 Bild

McDonald's-Filiale in Billstedt überfallen

Vier Männer bedrohen vier Mitarbeiter mit Schusswaffen Billstedt Am frühen Montagmorgen (22. Mai) haben vier unbekannte Täter gegen 1.55 Uhr eine McDonald's-Filiale in der Billstedter Hauptstraße überfallen. Die Tatverdächtigen griffen zwei Mitarbeiter an, die am Hintereingang der Fastfood-Kette den Abfall entsorgen wollten. Die zwei Angestellten wurden von den Männern in das bereits geschlossene Restaurant gedrängt. Dort...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Frauen überfallen 91-Jährige in Poppenbüttel

Hamburg: Heegbarg | Zeugen verhindern Flucht des Duos – vorläufige Festnahmen Poppenbüttel Am Sonnabend (20. Mai) wurde eine 91 Jahre alte Frau, die gegen 22 Uhr auf ihrem Nachhauseweg den Heegbarg entlang ging, überfallen. Das Opfer wurde von hinten geschubst und am Boden von einer Frau festgehalten. Ihre Komplizin entriss der 91-Jährigen die Handtasche. Die zwei Frauen flüchteten im Anschluss in Richtung ZOB Poppenbüttel. Durch die...

1 Bild

Wettbüro in St. Georg überfallen

Hamburg: Steindamm | Polizei Hamburg bittet um Zeugenhinweise St. Georg Am Steindamm betrat am späten Freitagabend (19. Mai) ein maskierter Mann ein Wettbüro und bedrohte den Angestellten mit einem Messer. Der 23-Jährige, der allein im Wettbüro war, händigte dem Täter, der gebrochen Deutsch sprach, das Geld aus der Kasse aus. Der unbekannte Täter forderte mehr Geld und zwang sein Opfer in ein Hinterzimmer. Dort öffnete der Angestellte einen...

1 Bild

Brite bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Hamburg: Ludwig-Erhard-Straße | Der Tourist wollte die Ludwig-Erhard-Straße überqueren Hamburg-Neustadt In der Nacht von Freitag zu Sonnabend (20. Mai) wurde ein 27-jähriger Brite, der mit seiner Sportmannschaft in Hamburg war, bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt. Der Mann wollte gegen 3.10 Uhr die sechsspurige Ludwig-Erhard-Straße nahe des Kreuzungsbereichs Holstenwall/Ludwig-Erhard-Straße überqueren. Dabei wurde er von einem Audi-Fahrer, der auf...

1 Bild

Frau aus brennender Wohnung gerettet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 3 Tagen

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße | Feuerwehr Hamburg evakuiert in Barmbek eine Frau aus dem dritten Stock Barmbek Am Freitagmorgen (19. Mai) erreichte die Feuerwehr Hamburg ein Notruf aus der Fuhlsbüttler Straße. Die Bewohnerin einer Wohnung in der dritten Etage meldete, dass Teile ihrer Einrichtung brennen würden und sie bereits Löschversuche unternommen habe. Mit der Einsatzmeldung „Feuer mit Menschenleben in Gefahr“ rückten insgesamt 20 Einsatzkräfte der...

1 Bild

Bundespolizei nimmt Mann am Hauptbahnhof fest

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Der Beschuldigte hantierte mit einer Waffe in einer Regionalbahn Hamburg-City Zeugen am Hauptbahnhof alarmierten am späten Donnerstagabend (18. Mai) gegen 23 Uhr Mitarbeiter der Deutschen Bahn. Die Fahrgäste hatten zuvor einen Mann beobachtet, der in einer Regionalbahn, die am Gleis 6 stand, mit einer Waffe hantierte. Die DB-Mitarbeiter riefen daraufhin die Bundespolizei. Die Beamten konnten den 24-Jährigen in der Bahn...

1 Bild

Tödlicher Unfall in St. Georg

Hamburg: An der Alster | 21-jährige Autofahrerin erfasst Fußgänger auf der Straße „An der Alster“ St. Georg Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagsabend (18. Mai) in St. Georg starb ein 55 Jahre alter Mann. Nach den derzeitigen Ermittlungen hatte der Mann gegen 21.15 Uhr die Straße betreten, um seinen in einem Parkstreifen abgestellten Wagen zu fotografieren. Im Anschluss ging er zunächst in den Parkstreifenbereich zurück, betrat die Straße...

1 Bild

Überfallopfer wurde selbst per Haftbefehl gesucht

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Mutter löst Sohn am Hauptbahnhof aus und wendet Haftstrafe ab Hamburg-City Am Donnerstagmorgen (18. Mai) meldete sich auf der Wache der Bundespolizei am Hamburger Hauptbahnhof ein 27-Jähriger. Der alkoholisierte Mann gab an, dass er von einem unbekannten Täter vor der Kunsthalle ausgeraubt und verletzt worden sei. Dabei wurden ihm die Geldbörse und das Handy entwendet. Wegen der Verletzungen am Fußknöchel riefen die...

1 Bild

Polizei schnappt Dieb auf UKE-Gelände

Hamburg: Martinistraße 52 | Der Mann hatte zuvor eine Handtasche aus einem Fahrradkorb geklaut Eppendorf Am frühen Mittwochmorgen (17. Mai) meldete sich eine 42 Jahre alte Frau auf dem Polizeikommissariat 23 in der Troplowitzstraße. Ein Mann hatte Ihr kurz zuvor auf Krankenhausgelände des UKE in Eppendorf die Handtasche aus dem Fahrradkorb geklaut. Mit einer Täterbeschreibung startete die Polizei eine Fahndung, bei der die Beamten auch vom...

1 Bild

Radlerin in Billstedt schwer verletzt – Autofahrer flüchtet

Hamburg: Schiffbeker Weg | Polizei Hamburg sucht Zeugen für Unfall im Schiffbeker Weg Billstedt Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich bereits am 11. Mai im Schiffbeker Weg um 8.55 Uhr ereignet hat. An diesem Donnerstag war ein unbekannter Autofahrer auf der Steinfeldtstraße mit seinem Auto in Richtung Schiffbeker Weg unterwegs. Das spätere Unfallopfer, eine 52 Jahre alte Radfahrerin, fuhr auf dem Radweg im Schiffbeker Weg. Sie...

1 Bild

Schutz vor Trickbetrug in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 17.05.2017

Hamburg: Schule Schimmelmannstraße | Polizei klärt auf und lädt Bürger am 18. Mai in die Grundschule Schimmelmannstraße Marienthal Zwar ist die Zahl der Einbrüche in Hamburg in den ersten vier Monaten des Jahres zurückgegangen – aber die Gefahr, gerade für ältere Menschen, Opfer von Betrügern und Trickdieben an der Haustür zu werden, bleibt nach wie vor hoch. Hier will das Polizeikommissariat 37 in Wandsbek warnen und aufklären. So stehen am Donnerstag, 18....

1 Bild

Schüsse aus Frust auf Radfahrer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.05.2017

Prozess: Hamburger Schütze muss sich jetzt verantworten Harvestehude Gegen 18 Uhr war aus einer Wohnung am Grindelberg geschossen worden. Getroffen wurde dabei am 7. Juni 2015 ein 38-jähriger Radfahrer, der stadteinwärts fuhr. Die kleinen Kugeln kamen aus einer Gaspistole und sausten über die sechsspurige Straße. Der Radfahrer sah den Schützen und den Gewehrlauf im Fernster einer Erdgeschosswohnung und informierte die...

1 Bild

Mann bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.05.2017

Hamburg: Kurt-Schuhmacher-Alle | Opfer wollte trotz roter Ampel die Kurt-Schumacher-Allee überqueren St. Georg Am späten Donnerstagabend (11. Mai) wurde 38 Jahre alter Mann von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Das Unfallopfer hatte offenbar die rote Fußgängerampel ignoriert und die Fahrbahn betreten. Nachdem er bereits drei Fahrspuren passiert hatte, wurde er von einem Golf-Fahrer, der die Kurt-Schuhmacher-Allee aus Richtung Beim Strohhause befuhr,...

1 Bild

Messerstecher in St. Georg gestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.05.2017

Der Tatverdächtige hat eines seiner Opfer lebensgefährlich verletzt St. Georg Am späten Donnerstagabend (11. Mai) gegen 22 Uhr wurde der spätere Täter offenbar von zwei Männern auf dem Steindamm verfolgt. Als die zwei Verfolger den 23 Jahre alten Mann eingeholt hatten, soll der Beschuldigte ein Messer gezogen und damit einen seiner Verfolger, eine 18-Jährigen, in den Bauch gestochen haben. Der andere Verfolger, ein 29...

1 Bild

Schlafsack eines Obdachlosen angezündet – Täter gefasst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.05.2017

Hamburg: Ernst-Merck-Straße | Videoauswertung überführt Tatverdächtigen aus St. Georg St. Georg/Salzgitter Im April hatte ein Obdachloser in der Ernst-Merck-Straße in St. Georg in einem Schlafsack in einem Hauseingang geschlafen. Der Tatverdächtige hatte den Schlafsack seines Opfers angezündet und dann die Flucht ergriffen. Passanten entdeckten das Feuer und konnten es rechtzeitig löschen, so dass der 39 Jahre alte Wohnungslose keine Verbrennungen...

1 Bild

Polizeihund Goran stellt Autodieb

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 15.05.2017

Hamburg: Orchideenstieg | Tatverdächtiger hatte in Eppendorf einen Range Rover geklaut Eppendorf In der Nacht von Freitag zu Sonnabend (13. Mai) erhielt die Polizei Hamburg Hinweise, dass sich im Orchideenstieg ein gestohlener Range Rover befinden sollte. Zivilfahnder konnten mit Hilfe von Polizeihund Goran einen Mann auf einem Grundstück im Orchideenstieg stellen. Der 30-jährige Tatverdächtige hatte diverse technische Geräte zum Diebstahl von...

1 Bild

Mann zwischen Lkw und Maschine eingeklemmt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2017

Hamburg: Mühlenhagen | Der Unfall passierte offenbar beim Verladen Rothenburgsort Am Mittwochabend (10. Mai) wurde die Feuerwehr Hamburg per Notruf nach Rothenburgsort in die Straße Mühlenhagen gerufen. Dort war ein Arbeiter beim Verladen zwischen eine Maschine und einem Lastwagen geraten. Als die Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen, war das Unfallopfer nicht mehr eingeklemmt, lag aber auf der Ladefläche eines 40-Tonnen-Sattelauflieger-LKW....

1 Bild

Einbrecher in Langenhorn gestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 15.05.2017

Hamburg: Immenhöven | Polizei Hamburg nimmt zwei Tatverdächtige fest Langenhorn In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (10. Mai) wurde in der Straße Immenhöven eine Besatzung eines Funkstreifenwagens von einem Zeugen auf drei Männer aufmerksam gemacht, die sich am U-Bahnhof Langenhorn-Nord verdächtig benahmen. Bei der Überprüfung der U-Bahnhaltestelle entdeckten die Polizisten, dass die Eingangstür des Kiosks aufgehebelt war. Im Kiosk selbst...

1 Bild

Frau in Jenfeld angeschossen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 15.05.2017

Hamburg: Steglitzer Straße | Die Polizei Hamburg vermutet eine Beziehungstat Jenfeld/Wandsbek Am Sonntagvormittag (14. Mai) wurde in der Steglitzer Straße gegen 9.18 Uhr eine 21-Jährige in ihrer Wohnung angeschossen. Der Beschuldigte, ein 20 Jahre alter Mann, flüchtete nach der Tat in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde in einem Krankenhaus notoperiert. Sie konnte jedoch zuvor erste Angaben zum Tathergang machen. SEK im Einsatz Nach...

1 Bild

Fußgängerin in Langenhorn schwer verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 15.05.2017

Hamburg: Foorthkamps | Das Unfallopfer wollte die Langenhorner Chaussee überqueren Langenhorn Eine junge Frau ist am Montagabend (8. Mai) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen war eine 49 Jahre alte Frau mit ihrem Opel auf der Langenhorner Chaussee in Richtung Norderstedt unterwegs. In Höhe des Foorthkamps fuhr sie an einem Bus, der an der Bushaltestelle stand, vorbei. Dabei erfasst die Fahrerin eine...

1 Bild

Mann beraubt schwangere Frau in St. Georg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.05.2017

Hamburg: Adenauerallee | Polizei Hamburg stellt flüchtigen Täter und findet gefälschte Ausweise St. Georg Der Tatverdächtige soll am Montagmittag (8. Mai) in der Adenauerallee einer hochschwangeren Frau das Handy aus der Tasche geklaut haben. Als das Opfer das Handy zurückforderte, näherte sich der 32 Jahre alte Mann der Frau mit einer bedrohlichen Haltung. Die 37-Jährige trat daraufhin den Rückzug an – der Mann flüchtete. Polizei hört...

1 Bild

Versuchter Überfall in Eilbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.05.2017

Hamburg: Wandsbeker Chaussee | Polizei Hamburg sucht Täter und bittet um Mithilfe Eilbek Am Sonnabend (13. Mai) hatte eine Kassiererin in einem Supermarkt in der Wandsbeker Chaussee gegen 18.35 Uhr gerade ihre Kasse für Kunden geöffnet, als ein unbekannter Mann die Tageseinnahmen von ihr forderte. Kurz zuvor hatte er seinen Pullover über seine Nase gezogen. Seine Hände steckte Räuber in seine Jackentasche. Die 49-jährige Angestellte vermutete eine Waffe...