Blaulicht Hamburg

1 Bild

Lob für Polizeihund Trude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 16 Stunden, 8 Minuten

Spürhund der Hamburger Polizei half bei Aufklärung von Verbrechen mit Norderstedt Das Hamburger Landeskriminalamt 122 und die Polizei Norderstedt haben wieder einmal gut zusammengearbeitet. Sie klärten gemeinsam eine Serie von 35 Wohnungseinbrüchen auf. Drei Männer, zwischen 20 und 23 Jahre alt, sind die mutmaßlichen Täter. „Trude“, Spürhund der Hamburger Polizei, hat den Erfolg tatkräftig unterstützt. Seit Ende November...

1 Bild

Mann überfällt Tankstelle in Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | vor 19 Stunden, 58 Minuten

Hamburg: Hermannstal 121 | Maskierter Täter bedroht Angestellte mit Schusswaffe. Polizei Hamburg sucht Zeugen Horn Ein Räuber hat am vergangenen Mittwoch (11. Januar) kurz nach 21.30 Uhr bei einem Überfall auf eine Tankstelle an der Straße Hermannstal 100 Euro und Zigaretten erbeutet – jetzt sucht ihn die Polizei per Zeugenaufruf. Der Unbekannte ging in den Kassenbereich der Tankstelle und drückte die Mitarbeiterin dort auf den Tresen. Einen zweiten...

1 Bild

Salzsäure in Hammerbrook ausgelaufen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 20 Stunden, 16 Minuten

Hamburg: Grüner Deich | Mögliche Folgen eines Chemieunfalls wurden rechtzeitig von der Hamburger Feuerwehr gebannt Hammerbrook In einem Produktionsbetrieb für Lebensmittel ist es am vergangenen Donnerstag (12. Januar) gegen 13.45 Uhr an der Straße Grüner Deich zu einem Chemieunfall gekommen. Betriebsmitarbeiter hatten bei Wartungsarbeiten eine Undichtigkeit am Deckel eines Produkttanks festgestellt – sofort wurden Feuerwehr und Polizei...

1 Bild

Polizeihund findet ein Kilo Marihuana

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Fritz-Flinte-Ring | Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Steilshoop stellen Fahnder Drogen sicher Steilshoop Rauschgiftfahnder wurden in einer Wohnung im Fritz-Flinte-Ring fündig. Die Ermittler führten am Mittwoch (11. Januar) einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung eines 49 Jahre alten Mannes aus. Da auf das Klingeln niemand reagierte, wurde ein Schlüsseldienst gerufen, der die Wohnungstür öffnete. Polizeihund „Akfa“ In der Wohnung...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Polizei Hamburg stellt Einbrecher in Bramfeld

Hamburg: Bauernrosenweg | Der Komplize des Tatverdächtigen konnte fliehen Bramfeld Am Donnerstagabend (12. Januar) haben Polizisten des PK 36 einen 39 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen. Er und ein weiterer, flüchtiger Täter sollen in ein Einfamilienhaus im Bauernrosenweg eingebrochen haben. Ein 19 Jahre alter Bewohner hörte gegen 17.42 Uhr ein verdächtige Geräusche im Erdgeschoss und entdeckte die Einbrecher, die gerade ein Fenster...

1 Bild

Feuerwehr löscht Lkw und findet Leiche

Auf einem Parkplatz an der A1 bergen Hamburger Rettungskräfte eine leblose Person Hamburg-Stillhorn Die Hamburger Feuerwehr war am Sonnabend zum Parkplatz der Raststätte Stillhorn an der A 1 für einen Löscheinsatz ausgerückt. Aus der Fahrerkabine einer Sattelzugmaschine kamen Rauch und Flammen. Bei dem Löscheinsatz entdeckten die Rettungskräfte in der Fahrerkabine eine leblose Person. Für weitere Untersuchungen wurde der...

1 Bild

Polizei warnt vor falschen Feuerwehrleuten

Trickbetrüger mit Rauchmelder-Masche unterwegs Hamburg Wenn sich an der Haustür jemand als Feuerwehrmann ausgibt und die Rauchmelder in der Wohnung oder im Haus prüfen will, ist Vorsicht angesagt! Notruf 110 wählen Es könnte sich um einen Trickbetrug handeln, warnt die Polizei Hamburg. Wenn das passiert, sollen Betroffene sofort die Tür schließen und keine Person in die Räume lassen. Auch bei dem kleinsten Verdacht...

1 Bild

Mutmaßlicher Drogendealer in Wandsbek festgenommen

Hamburg: Wandsbeker Chaussee | Der Tatverdächtige hatte 93 Gramm Kokain bei sich Wandsbek Hamburger Zivilfahnder haben am Mittwoch (13.30 Uhr) in der Wandsbeker Chaussee einen 30-jährigen Mann vorläufig festgenommen. Der Beschuldigte soll im Bereich der U-Bahnstation Wandsbek Drogen verkauft haben. Der Zugriff erfolgte nach einem Hinweis. Drogen, Handys und Bargeld Bei der Festnahme wurden bei dem Mann 72 Kugeln mit Kokain, etwa 93 Gramm, fünf...

1 Bild

Brennende Autos im Parkhaus Steilshoop

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Schreyerring | Die Feuerwehr Hamburg musste mehrere Fahrzeuge löschen Steilshoop Am Sonntagabend (14. Januar) musste die Feuerwehr Hamburg gegen 22.40 Uhr nach mehreren Hilfeanrufen mit einem Großaufgebot in den Schreyerring ausrücken. In einem Parkhaus des Einkaufszentrums standen mehrere Fahrzeugen in Flammen. Umliegende Gebäude schützen Zur Brandbekämpfung und für den Schutz der angrenzenden Geschäfts- und Wohngebäude, bildeten...

1 Bild

Schwer Unfall mit HVV-Bus in Hamburg-City

Hamburg: Steinstraße | Acht Fahrgäste wurden leicht verletzt – der Busfahrer erlitt schwere Verletzungen Hamburg-City Am Freitagvormittag (13. Januar) wurden die Hamburger Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Großeinsatz gerufen. Gegen 10.49 Uhr war ein HVV-Bus der Linie 124 aus bislang unbekannter Ursache im Bereich der Klosterstraße, Ecke Steinstraße in einen parkenden Lkw gekracht. Bei dem Laster war die Laderampe zum Entladen von...

1 Bild

Bankräuber schießt Haspa-Mitarbeiter an

Hamburg: Holstenstraße 115-117 | Die Polizei Hamburg sucht mit Foto und Video nach dem brutalen Täter Hamburg-Altona Nach dem brutalen Überfall auf eine Haspa-Filiale in der Holstenstraße am Donnerstag (12. Januar), sucht die Hamburger Mordkommission mit Hilfe von Fotos und einem Videoausschnitt aus der Überwachungskamera nach dem unbekannten Täter. Der maskierte Mann betrat am Donnerstagabend gegen 17.53 Uhr die Sparkasse und bedrohte mit einer...

1 Bild

Hamburger Polizei nimmt mutmaßlichen Räuber fest

Hamburg: Lenaustraße | Der 26-Jährige soll zwei älteren Frauen die Taschen entrissen haben Hohenfelde Am Sonntagvormittag (14. Januar) haben Polizisten im Stadtteil Hohenfelde einen 26 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen. Der Beschuldigte soll zuvor im Bereich der Lessingstraße, Ecke Eilenau eine 86-Jährige gezielt angesprochen haben. Während des Gesprächs entriss der Mann seinem Opfer die Stofftasche und flüchtete. Täter schlägt zwei...

1 Bild

Fußgänger lebensgefährlich in Langenhorn verletzt

Hamburg: Neubergerweg | Langenhorner Chaussee musste voll gesperrt werden Langenhorn Ein 26-jähriger Fußgänger wurde am Freitagabend (13. Januar) bei einem Unfall mit Pkw schwer verletzt. Das spätere Unfallopfer wollte gegen 18 Uhr die Langenhorner Chaussee in Höhe Neubergerweg überqueren. Dabei trat er nach derzeitigem Ermittlungsstand völlig unvermittelt auf die Fahrbahn. Ein Audi-Fahrer, der stadtauswärts auf der Straße unterwegs war, erfasste...

1 Bild

Versuchte Tötung in Bramfeld

Hamburg: Werner-Otto-Straße | Hamburger Mordkommission sucht Zeugen und bittet um Hinweise Bramfeld Ein unbekannter Mann hat aus bislang unbekannten Gründen am frühen Sonntagmorgen (15. Januar) in der Werner-Otto-Straße im Stadtteil Bramfeld einen 20 Jahre alten Mann mit einem Messer angegriffen. Der Täter hat sein Opfer gegen 1.45 Uhr morgens von hinten mit dem Messer verletzt. Der Angreifer ergriff die Flucht in unbekannte Richtung, nachdem er und...

2 Bilder

Schubs-Attacke in Hamburg-Ohlsdorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 10.01.2017

Hamburg: S-Bahnhof Ohlsdorf | 75-Jährige geschubst und ausgeraubt. Polizei arbeitet mit Hochdruck an Aufklärung des Überfalls am S-Bahnhof Von Nicole Kuchenbecker Ohlsdorf Die Auswertung des Videomaterials dauert noch an, sagt ein Polizeisprecher auf Anfrage. In der vergangenen Woche war eine 75 Jahre alte Frau im S-Bahnhof Ohlsdorf geschubst und ausgeraubt worden – die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen. Es ist Montag, der 2. Januar, gegen...

1 Bild

Versuchter Mord in Farmsen-Berne

Hamburg: Traberweg | Tatverdächtige hat ihren Partner mit einem Messer lebensgefährlich verletzt Farmsen-Berne Am frühen Neujahrsmorgen hat eine 33 Jahre alte Frau ihren 50-jährigen Lebensgefährten mit einem Messer in den Hals gestochen. Das Opfer fand noch den Weg ins Krankenhaus, wo er durch eine Not-OP gerettet wurde. Der Tat ging offenbar ein Streit in der gemeinsamen Wohnung im Traberweg voraus. Als sich der Mann nach der...

1 Bild

Überfall auf Tankstelle in Farmsen-Berne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.01.2017

Hamburg: Berner Heerweg | Polizei Hamburg sucht unbekannten Täter und bittet um Hinweise Farmsen-Berne Ein maskierter Mann hat am Donnerstag (5. Januar) gegen 20.15 Uhr im Berner Heerweg eine Tankstelle überfallen und ausgeraubt. Der Täter hatte den Mitarbeiter mit einer Waffe bedroht und das Bargeld aus der Kasse gefordert. Der 24-Jährige übergab dem Mann knapp 200 Euro. Dieser flüchtete umgehend in Richtung Straße zum Gutsparkt. Eine...

1 Bild

Polizei Hamburg findet Schusswaffe im Handschuhfach

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 09.01.2017

Hamburg: Kandinskyallee | Bei einer Fahrzeugkontrolle in Mümmelmannsberg stellen Beamte Waffen, Drogen und ein gestohlenes Handy sicher Mümmelmannsberg Am Donnerstag (5. Januar) fuhr ein 37-Jähriger mit seinem BMW mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Bergerdofer Straße. In der Kandinskyallee wurde der Fahrer und das Fahrzeug von der Polizei angehalten und überprüft. Die Polizisten fanden im Handschuhfach eine scharfe Schusswaffe mit Munition....

1 Bild

Kfz-Aufbrecher in Bramfeld geschnappt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 09.01.2017

Hamburg: Bramfelder Drift | Geschädigter beobachtet, wie ein Mann in seinem Auto sitzt und ruft die Polizei Bramfeld Am Sonntagmorgen (8. Januar) wurde ein 50 Jahre alter Mann von einem Knall auf der Straße wach und trat auf seinen Balkon im Bramfelder Drift. Von dort sah er, dass die Autotür seines geparkten Opel Astra geöffnet war und ein Mann hinter dem Lenkrad saß. Kurz darauf verlief er das Fahrzeug und flüchtete in Richtung...

1 Bild

Raubüberfall in Barmbek-Süd

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 09.01.2017

Hamburg: Hermann-Kauffmann-Straße | Maskierte Männer überfallen Lieferanten und verletzten ihn schwer. Polizei Hamburg sucht Zeugen Barmbek In der Hermann-Kauffmann-Straße war am frühen Montagmorgen (9. Januar) ein 45 Jahre alter Lieferant gegen 4.08 Uhr zu seinen Transporter unterwegs, als er von zwei maskierten Männern angegriffen, geschlagen und getreten wurde. Als sich das Opfer wehrte, kamen zwei weitere maskierte Männer hin und schlugen ebenfalls auf...

1 Bild

HSV sucht vermissten Mitarbeiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Hamburger SV sucht über Facebook und Twitter nach Timo Kraus, der nach einer Party verschwunden ist Hamburg Der HSV-Mitarbeiter Timo Kraus wird seit Sonnabend (7. Januar) vermisst. Der 44-Jährige feierte am Sonnabend mit Kollegen im Block Bräu. Von dort nahm sich der Leiter des HSV-Merchandisings gegen 23.30 Uhr ein Taxi in Richtung Hauptbahnhof. Seitdem wurde Timo Kraus nicht mehr gesehen, schreibt der Hamburger Verein...

1 Bild

Blitzeis lässt Hamburger stolpern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Die spiegelglatte Eisschicht sorgte für zahlreiche Unfälle und Verletzungen Hamburg Das Blitzeis am Sonnabend (7. Januar) hat Straßen und Gehwege in Hamburg in gefährliche Eisbahnen verwandelt. Besonders die Nebenstraßen und Gehwege brachten Autos und Fußgänger ins Schleudern. Am Vormittag hatte es in der Stadt geschneit. Als der Schneefall in Regen überging, gefror dieser sofort auf dem kalten Boden. Die Feuerwehr Hamburg...

1 Bild

Angriff auf Obdachlose in St. Georg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Hamburg: Kreuzweg | Die Frau wurde von mehreren Männern angegriffen. Polizei Hamburg bittet um Hinweise St. Georg Im Kreuzweg wurde am Sonnabend (7. Januar) eine wohnungslose Frau von mehreren Männern angegriffen. Das 27 Jahre alte Opfer hat am Vormittag in einem Hauseingang gelegen, als die Attacke erfolgte. (ngo) Das Landeskriminalamt Hamburg sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, und bittet um Hinweise unter Telefon 040 / 4286...

1 Bild

Frau in St. Georg vergewaltigt und ausgeraubt 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Hamburg: Bülaustraße | Opfer reagierte auf angebliche Hilferufe. Polizei Hamburg sucht mehrere Männer St. Georg Am Sonnabend (7. Januar) wurde eine Frau in den Lohmühlenpark gelockt und von mehreren Männer missbraucht und ausgeraubt. Das 28 Jahre alte Opfer war in der Bülaustraße unterwegs, als sie gegen 21.45 Uhr Hilferufe aus dem Lohmühlenpark hörte. Sie ging in den Park um zu Helfen, wurde dort jedoch von mehreren Männern angegriffen. Bei dem...

1 Bild

Serientäter in St. Georg gestellt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 04.01.2017

Mutmaßlichen Täter brachen Autos mit Hilfe eines „Jammers“ auf St. Georg Bei Rückkehr zu seinem nachmittags in der Langen Reihe geparkten Wagen stellte ein Autofahrer fest, dass sein im Fahrzeug verbliebener Laptop verschwunden war. Ihm fielen wieder zwei Männer ein, die bei seiner Ankunft in der Nähe gestanden hatten. Außerdem dachte er daran, dass sein Wagen mit der Fernbedienung nicht zu verschließen war, weshalb er...