Brunch

1 Bild

Feiertag mit Aussicht: Empire Riverside Hotel bietet zum ersten Mal Brunch am Ostermontag an

Henrike Heimfarth
Henrike Heimfarth | Altstadt | am 28.02.2017

Hamburg: Empire Riverside Hotel | Ob gebeizte Heidschnucke, getrüffelte Bio-Eier oder Hefezopf: Zum diesjährigen Osterfest bietet das Lifestyle- und Design Hotel Empire Riverside Gästen nicht nur eine einmalige Sicht auf Hamburg, sondern auch ein ganz besonderes Highlight: Am 17. April findet erstmals der Osterbrunch in der Skyline Bar 20up statt und lädt alle Besucher auf eine kulinarische Reise ein. Dafür serviert das Hotel ein reichhaltiges Buffet aus...

Veganer Brunch im Vistro zum Eröffnungspreis!

Vistro Hamburg
Vistro Hamburg | Bramfeld | am 16.11.2016

Hamburg: Vistro | Samstag ist Brunchtag bei uns ! Wir zaubern leckere Kleinigkeiten für Euch, ob süß oder herzhaft, knackig oder cremig, heiß oder kalt. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack: Mediterranes Zupfbrot Antipasti Nudelsalat Selbgemachte Aufstriche Kokos-Milchreis Variationen an Obst und Gemüse Und noch einige andere Überraschungen ! Den Brunch gibt es wie beim letzten Mal zum Eröffnungspreis für 12€ inklusive einer...

Abbi Hübner - Jazzbrunch in Wandsbek

Harald Vittinghoff
Harald Vittinghoff | Marienthal | am 28.02.2016

Hamburg: Traditionshaus Lackemann | Seit Jahrzehnten gehört Abbi Hübner zum Urgestein und Schrittmacher der Hamburger Jazz-Szene. Allein in diesem Jahr absolvierte Abbi Hübner mit seinen Low Down Wizards drei musikalische Höhepunkte in der Laeiszhalle. Mit von der Partie war bei diesen drei Auftritten immer der bekannte Starpianist Gottfried Böttger. Wer aus Zeitgründen sich nicht diesen Ohrenschmauß gönnen konnte hat am Sonntag, d. 20. März 2016, die...

1 Bild

Barmbek bruncht!

Ulli Smandek
Ulli Smandek | Barmbek | am 03.09.2015

Hamburg: Grünanlage Langenfort | Der 3. Barmbeker SommerSonntagsDraußenMitbringBrunch! Die Idee - Woanders treffen sich Leute ganz in Weiß, um gemeinsam zu dinieren. - In Barmbek treffen wir uns am Sonntag zum Brunch im Park. - Weiße Kleidung ist erlaubt, aber nicht vorgeschrieben. - Alle können kommen: Die Kinder können spielen, die Erwachsenen können sich in Ruhe unterhalten. - Einfach einen schönen Sonntagvormittag mit achtzig bis hundert Leuten...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Weihnachtsbrunch im ZEITLOS

Christine Böhm
Christine Böhm | Altstadt | am 09.11.2014

Hamburg: ZEITLOS | Alle Jahre wieder findet am 25. und 26.12. der große Weihnachtsbrunch im ZEITLOS statt. In der stimmungsvollen Kulisse des prächtig beleuchteten Fleets, laden die Service- Elfen zum Schlemmen ein. Wahre Gaumenfreuden bereiten verschiedene Sorten Brot, Brötchen, süße Backwaren, Wurst, diverse Käsesorten, Tomate- Mozzarella, marinierte Salate, Räucherlachs, Marmeladen, Honig, Süßspeisen und eine Auswahl an weihnachtlichen...

2 Bilder

Sommerliches Konzert im Unikat: Diffarent MC

Hannes Viet
Hannes Viet | Rahlstedt | am 07.08.2014

Hamburg: Unikat | Am Sonntag zum Brunch im Unikat: Diffarent MC Er ist ein junger Singer/Songwriter aus Darmstadt/Frankfurt, aber er ist mal was anderes. Deutsche Rap-Texte die einen in die Zeit von "Freundeskreis", "Blumentopf" und co. zurückversetzen, Reggae-Songs zum mitgrooven, Pop und Rock zum träumen oder laut schreien, vieles mehr und alles zusammen. Inhaltlich findet man sich in einer Welt aus großen Gefühlen, Sozialkritik und...

1 Bild

Jazz Brunch mit den JAZZ Consorten im Unikat

Hannes Viet
Hannes Viet | Rahlstedt | am 19.06.2014

Hamburg: Unikat | Sonntags wird im Kulturcafé Unikat gebruncht. Diesmal mit musikalischer Begleitung von den JAZZ Consorten: Bei den JAZZ Consorten handelt es sich um eine Gruppe etablierter Jazzmusiker, die sich dem traditionellen Jazz von New Orleans, Chicago und Swing verschrieben haben. Das reichhaltige Buffett in Bioqualität bietet eine bunte Auswahl der vegetarischen Küche. Ab 10:30 für 24 Euro pro erwachsene Peron, Kinder zahlen...

SPD diskutiert US-Wahl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 06.11.2012

Hamburg: IGL | Bei einem politischen Brunch will die SPD mit Interessierten die Auswirkungen der US-Wahl am 6. November auf Deutschland diskutieren. Mit dabei ist Niels Annen, Mitglied im Bundesvorstand, vor zwei Jahren für den „German Marshall Fund“ in Washington. Aktuell analysiert Annen die internationale Politik für die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung. (cw) Sonntag, 11. November, ab 11 Uhr, Räume der IGL, Flughafenstraße 91