Bußgeld

1 Bild

Prozess: Bußgeld für Chef des Job-Centers Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 01.06.2016

Kay D. muss 1.200 Euro zahlen

1 Bild

Stammtisch

Petra Wichmann-Reiß
Petra Wichmann-Reiß | Hohenfelde | am 21.04.2015

Die übliche Runde sitzt gemütlich samstags beisammen, der Abend schreitet voran. Aber einer fehlt. Als der später dazukommt wird er natürlich befragt, warum er erst jetzt eintreffe. Und er erzählt seine Geschichte. Er habe einen Strafzettel bekommen. Völlig zu unrecht. Geparkt habe er und war einkaufen. Als er zurückkommt packt ihm ein Polizist ein Knöllchen an´s Fenster. Dabei stand am Parkverbotsschild doch ganz...

1 Bild

Polizei stoppt Raser

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.03.2015

Ein Fahrer war mit 123 km/h statt erlaubten 50 unterwegs

1 Bild

Telephonieren im Auto

Petra Wichmann-Reiß
Petra Wichmann-Reiß | Hohenfelde | am 16.12.2014

Telephnieren im Auto- verboten. Aber nicht immer, wie das Oberlandesgericht Hamm im September dieses Jahres entschied (AZ 1 RBs 1/14) Die Start-Stop Automatik machts möglich. "Eine verbotswidrige Benutzung eines Mobiltelefons durch einen Fahrzeugführer liegt nicht vor, wenn das Fahrzeug steht und der Motor infolge eines automatischen Ausschaltens des Motors (Start-Stopp-Funktion) ausgeschaltet ist. Das Gesetz...

Anzeige
Anzeige

Wehret Euch - gegen unberechtigte Bußgelder!

Andreas Gherman
Andreas Gherman | Wandsbek | am 10.11.2014

Viele kennen das: ein geringfügiger Geschwindigkeitsverstoß an einer „Fotostelle“, es folgt der Brief mit dem Foto – eigentlich alles klar, oder? Nicht ganz: das Foto, das uns unsere liebe Hamburger Behörde für Inneres und Sport – Bußgeldstelle – schickt, zeigt das Gesicht des Fahrers, nicht aber das Autokennzeichen und schon gar nicht die Verkehrssituation (fuhr jemand neben mir? Kann er evtl. sogar der Übeltäter gewesen...

2 Bilder

Wenn Radler sündigen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.10.2013

Das WochenBlatt unterwegs mit der Polizei-Fahrradstaffel

Tierische Hinterlassenschaften

Mayk Krüger
Mayk Krüger | Rahlstedt | am 08.04.2013

Ich bin selber Hundehalter und falle jetzt so manchem Gassigänger in den Rücken. Egal – dieses Thema beschäftigt jeden der einen Hund hat und auch diejenigen, die in den Haufen Hundekot treten! Unseren Hunden bleibt beim täglichen Spaziergang in der eigenen Straße oft nur ein kleiner toter Sandstreifen, den sie als Toilette nutzen können. Die wenigsten verfügen über eine abgelegene Grünanlage. Damit die Hunde immer...

2 Bilder

Parker behindern Feuerwehr

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 11.12.2012

Polizeiaktion: 92 Verwarnungen mit Bußgeld / sechs Autos abgeschleppt